Fünfjahresvertrag unterschrieben

Borussia Dortmund verpflichtet zum Sommer Mikel Merino aus Osasuna

+
Thomas Tuchel freut sich auf Mikel Merino.

Dortmund - Borussia Dortmund hat zum 1. Juli das defensive Mittelfeld-Talent Mikel Merino vom spanischen Zweitligisten CA Osasuna verpflichtet. Wie der BVB bekannt gab, erhält der 19-Jährige einen bis zum 30. Juni 2021 datierten Fünfjahresvertrag.

Als Ablösesumme ist ein Betrag von bis zu fünf Millionen Euro im Gespräch. Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc sieht in dem 1,88 Meter großen Iberer ein "großes Talent der spanischen Fußballschule". 

Merino bestritt in der laufenden Saison 22 Spiele für Osasuna und erzielte ein Tor. Im vergangenen Jahr gewann er mit der spanischen U19-Auswahl den EM-Titel. 

"Borussia Dortmund ist eine der Top-Adressen in Europa. Ich fühle mich geehrt, dass ich bald für den BVB auflaufen darf, der für eine ganz spezielle Art Fußball steht und in einem beeindruckenden Stadion vor der zurzeit größten Kulisse Europas und sehr treuen und stimmungsgewaltigen Fans spielt", sagte Merino.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare