Alternative zur Batman-Maske

Aubameyang denkt über Pokemon-Jubel nach

+
BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubamayang könnte seine Batman- mal mit einer Pokemon-Maske tauschen.

Seit seinem Jubel als Batman wird Pierre-Emerick Aubameyang wohl immer mit dem Comic-Helden in Verbindung gebracht. Eine Alternative hätte der Stürmer von Borussia Dortmund aber noch parat.

Eines kann man Pierre-Emerick Aubameyang sicher nicht vorwerfen: fehlende Kreativität. Nicht nur mit Blick auf Mode und Frisuren, sondern auch, wie er seine vielen Tore feiert. Unvergessen bleibt wohl sein Jubel als Batman in der Saison 2014/15 beim Derby-Sieg gegen Schalke 04.

Die Comic-Figur sei sogar bereits ein Teil seiner Identität, wie der Stürmer von Borussia Dortmund nun im Gespräch mit der Sport Bild sagte: "Alle wissen, dass ich eigentlich Batman bin, und ich kann meine Identität nicht einfach abgeben." Aus diesem Grund werde es auch "immer schwerer, sich etwas Neues einfallen zu lassen". Eine Idee hätte Aubamayang aber dann doch noch: "Ich bin jetzt auch großer Fan von Pokémon Go. Vielleicht entsteht daraus ja eine neue Idee." Ob Batmans Partner Robin (Marco Reus) da auch mitmachen würde?

Kader und Rückennummern des BVB in der Saison 2016/2017

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare