Uefa Europa League-Rückspiel

Rund 3000 BVB-Anhänger warten in Portos Altstadt auf den Anpfiff

+
Dortmunds Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang ist heiß auf weitere Tore gegen den FC Porto.

Porto - Vor dem Rückspiel in der Europa League-Zwischenrunde des FC Porto gegen Borussia Dortmund (Donnerstag, 21.05 Uhr/Sport 1 und Sky) ist das Tuchel-Team heiß aufs Weiterkommen.

WA-Redakteur Patrick Droste berichtet live aus Porto. Er meldet sich mit ersten Impressionen aus Portugal und freut sich auf den Anpfiff:

Die Borussen haben die möglichen Aufstellungen bekanntgegeben:

Am Mittwochabend absolvierten die Borussen im Estádio do Dragao ihr Abschlusstraining:

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare