Marvin Stappert schließt sich Flierich an

+
Marvin Stappert läuft künftig für den TVG Flierich-Lenningsen auf.

Bönen - Am Rande des Pokalspiels gegen den SV Stockum am Sonntag präsentierte Trainer Thorsten Müller eine Verstärkung für seinen Kader. Marvin Stappert wird sich dem TVG Flierich-Lenningsen anschließen. „Das ist unser Wunsch-Neuzugang“, sagte Müller über den Verteidiger.

Stappert wechselt aus der Reserve des TuS Wiescherhöfen zum B-Liga-Meister der Vorsaison und ist eine weitere Alternative für die bislang personell noch kleine Abwehr. Die bestand in der Aufstiegssaison lediglich aus Malte Bennemann, Dennis Unterkötter, Björn Müller sowie Winterneuzugang Holger Westergerling. Außerdem bringt Stappert A-Liga-Erfahrung mit – eine nicht zu unterschätzende Qualität für den Neuling.

„Wir haben wieder mit unsere Gemeinschaft gepunktet,“ freut sich Müller. Stappert ist gut mit Unterkötter befreundet, war zuletzt lange in Australien und schenkte seinem Kumpel die Anmeldung zum Geburtstag. Er ist damit der erste richtige Neuzugang des Aufsteigers. Bei Mounir Yousofi hoffen die Fliericher dagegen darauf, eine Spielberechtigung zu erhalten. Der Flüchtling ist allerdings noch keine 18 Jahre alt. - bob

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare