Obdachloser soll in Delbrück Mitbewohner erwürgt haben

Delbrück - Ein Obdachloser soll seinen Mitbewohner in einer städtischen Unterkunft in Delbrück erwürgt haben. Ein Richter des Amtsgerichts Paderborn erließ Haftbefehl wegen Totschlags gegen den dringend Tatverdächtigen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag gemeinsam mit.
Obdachloser soll in Delbrück Mitbewohner erwürgt haben
Hackerangriff auf 540-Betten-Klinik in Neuss
Hackerangriff auf 540-Betten-Klinik in Neuss
Hackerangriff auf 540-Betten-Klinik in Neuss
5.000 Autofahrer zu schnell in der Spielstraße unterwegs
5.000 Autofahrer zu schnell in der Spielstraße unterwegs
5.000 Autofahrer zu schnell in der Spielstraße unterwegs
Krank durch Böllerschüsse: fast 3.000 Euro für Anwohner
Krank durch Böllerschüsse: fast 3.000 Euro für Anwohner
Krank durch Böllerschüsse: fast 3.000 Euro für Anwohner
31-Jähriger legt in Hattingen auf Polizeibeamte an
31-Jähriger legt in Hattingen auf Polizeibeamte an
31-Jähriger legt in Hattingen auf Polizeibeamte an

Leserreisen

Blättern Sie durch unseren Katalog

Meistgelesen

Kein Platz für Notfallpatient - Das kann immer mal passieren
Kein Platz für Notfallpatient - Das kann immer mal passieren
Rangelei in Brüderstraße vor Gericht nicht aufzuklären
Rangelei in Brüderstraße vor Gericht nicht aufzuklären
Autobahn und Rhynerner Straße: Ampelphasen erfolgreich geändert
Autobahn und Rhynerner Straße: Ampelphasen erfolgreich geändert
FC Pelkum stimmt gegen Fusion mit TuS Wiescherhöfen
FC Pelkum stimmt gegen Fusion mit TuS Wiescherhöfen
ASV Hamm-Westfalen muss lange auf Ondrej Zdrahala verzichten
ASV Hamm-Westfalen muss lange auf Ondrej Zdrahala verzichten

Terrorverdächtiger in Attendorn festgenommen

Terrorverdächtiger in Attendorn festgenommen

So sehen einige Motivwagen im Kölner Rosenmontagszug aus

So sehen einige Motivwagen im Kölner Rosenmontagszug aus

Razzia in Ahlener Notunterkünften

Razzia in Ahlener Notunterkünften

Wieder ein Känguru im Sauerland gesichtet

Olsberg - Erneut springt offenbar ein Känguru durchs Sauerland. Das Beuteltier wurde Ende Januar erstmals gesichtet und am Donnerstagmorgen im Olsberger Ortsteil Elpe gefilmt.
Wieder ein Känguru im Sauerland gesichtet

Polizei Dortmund beschlagnahmt Computer und Handys bei Rechtsextremen

[Update 17.30 Uhr] Dortmund - Bei den Ermittlungen gegen mutmaßliche Rechtsextremisten hat die Polizei eine Reihe von Wohnungen in zwei Bundesländern durchsucht. Im Fokus der Aktion am Donnerstagmorgen standen sechs Objekte in Dortmund.
Polizei Dortmund beschlagnahmt Computer und Handys bei Rechtsextremen

A45-Baustelle Lennetalbrücke: Zwei Fahrstreifen Richtung Süden gesperrt

Hagen - Auf der Sauerlandlinie werden in den kommenden Nächten bis Sonntag jeweils zwei Fahrstreifen zwischen 19 und 6 Uhr in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt - und zwar im Bereich der Baustelle der Lennetalbrücke.
A45-Baustelle Lennetalbrücke: Zwei Fahrstreifen Richtung Süden gesperrt

Fünf Fußgänger in Köln von Auto angefahren

Köln - Fünf Fußgänger sind in Köln von einem Auto angefahren und dabei teilweise lebensgefährlich verletzt worden.
Fünf Fußgänger in Köln von Auto angefahren

33-jähriger Motorradfahrer stirbt auf A4

Wiehl - Ein 33-jähriger Motorradfahrer ist auf der Autobahn 4 bei Wiehl (Oberbergischer Kreis) ums Leben gekommen. Zwei Fahrer hatten am Mittwochabend auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihre Autos verloren, wie die Polizei mitteilte.
33-jähriger Motorradfahrer stirbt auf A4

Archiv – Nordrhein-Westfalen

Aus den anderen Ressorts

Siko-Ticker: Poroschenko attackiert Russland - Demo hat begonnen

Siko-Ticker: Poroschenko attackiert Russland - Demo hat begonnen

Schröder fordert Abbau der Sanktionen gegen Russland

Schröder fordert Abbau der Sanktionen gegen Russland

Spektakuläres Transfergerücht um Özil

Spektakuläres Transfergerücht um Özil