Oval Office: Hier arbeitet der US-Präsident

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL292YWwtb2ZmaWNlLWhpZXItYXJiZWl0ZXQtdXMtcHJhZXNpZGVudC05Mjg1NjIuaHRtbA==928562Oval Office: Hier arbeitet der US-Präsident0truehorizontal_carousel764861
    • 22.09.10
    • Politik
    • Drucken

Oval Office: Hier arbeitet der US-Präsident

    • recommendbutton_count100
    • 0

zurück

  • Bild 1 von 20
  • Bild 2 von 20
  • Bild 3 von 20
  • Bild 4 von 20
  • Bild 5 von 20
  • Bild 6 von 20
  • Bild 7 von 20
  • Bild 8 von 20
  • Bild 9 von 20
  • Bild 10 von 20
  • Bild 11 von 20
  • Bild 12 von 20
  • Bild 13 von 20
  • Bild 14 von 20
  • Bild 15 von 20
  • Bild 16 von 20
  • Bild 17 von 20
  • Bild 18 von 20
  • Bild 19 von 20
  • Bild 20 von 20
automatisch abspielenStart-5s+

vor

So geht’s bei „Yes“ weiter
    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL3NjaG90dGxhbmQtcmVmZXJlbmR1bS1nZWh0cy15ZXMtb2Rlci1uby13ZWl0ZXItenItMzg2ODgxOS5odG1s3868819So geht’s bei "Yes" oder "No" weiter0true
    • 18.09.14
    • Politik

So geht’s bei "Yes" oder "No" weiter

Edinburgh - Schottland gehört seit 1707 zur britischen Krone und genießt seit 1997 weitreichende Autonomie. Heute stellt sich die Frage: Wie geht es nach dem Unabhängigkeits-Referendum weiter?Mehr...

  • Meist kommentierte Artikel
  • Themen
Christine Lieberknecht

Wer wird regieren? In Thüringen wird's spannend

Erfurt/Potsdam - Rot-Rot-Grün oder doch weiter Schwarz-Rot? Thüringen steht vor einer schwierigen Regierungsbildung. CDU und Linkspartei umwerben den Wahlverlierer SPD. In Brandenburg stellen die Sozialdemokraten weiter den Regierungschef.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.