"Spiegel": USA steuern Drohnenkrieg von Ramstein aus

"Spiegel": USA steuern Drohnenkrieg von Ramstein aus

Berlin - Die US-Armee wickelt laut "Spiegel" praktisch alle tödlichen Drohnenangriffe zum Beispiel in Afghanistan oder Somalia über ihren Stützpunkt im pfälzischen Ramstein ab.Mehr...

Bundesregierung rettet Deutsche aus dem Jemen

Berlin - Die Bundesregierung hat mehr als 100 Menschen aus dem Bürgerkriegsland Jemen ausfliegen lassen, darunter deutsche Staatsbürger.Mehr...

Verteidigungsministerium prüft doch Klage wegen Sturmgewehr G36

Ministerium prüft Klage wegen Sturmgewehr G36

Berlin - Das Verteidigungsministerium prüft nun doch eine Schadensersatzklage wegen möglicher Präzisionsprobleme beim Sturmgewehr G36 gegen den Hersteller Heckler & Koch.Mehr...

Ukrainische Nationalisten bekennen sich zu Morden in Kiew

Ukrainische Nationalisten bekennen sich zu Morden in Kiew

Kiew - Extremisten übernehmen die Verantwortung für die jüngsten politischen Morde in Kiew und drohen mit weiteren Bluttaten an "Volksfeinden". Der Hintergrund ist unklar.Mehr...

Schäuble sieht keinen Spielraum für größere Steuersenkung

Schäuble sieht keinen Spielraum für größere Steuersenkung

Washington - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht kaum Chancen für eine von führenden Wirtschaftsforschern geforderte große Steuerentlastung.Mehr...

Flüchtlinge: Muslime sollen Christen über Bord geworfen haben

Muslime sollen Christen von Flüchtlingsboot geworfen haben

Rom - Muslime sollen Christen über Bord eines Flüchtlingsbootes geworfen haben. Die Katastrophe auf dem Mittelmeer hat eine neue Dimension. Der Fall schürt Ängste, die Rechtsparteien ausnutzen.Mehr...

Härte Strafen für Angriffe auf Polizei und Rettungskräfte

Angriffe auf Polizei & Co. sollen hart bestraft werden

Wiesbaden/Berlin -Pöbeleien und Körperverletzungen - Polizisten, aber auch Sanitäter und Feuerwehrleute sind vielen Übergriffen ausgesetzt. Hessen fordert höhere Strafen für solche Attacken. Der Bundesrat soll darüber beraten.Mehr...

De Maizière: Abgelehnte Asylbewerber schneller abschieben

De Maizière: Abgelehnte Asylbewerber schneller abschieben

Bremen - Asyl-Verfahren müssen nach Überzeugung von CDU-Innenexperten beschleunigt werden. Der Bund soll rascher über Anträge entscheiden, die Länder sollen abgelehnte Bewerber auch abschieben.Mehr...

Koalition vermeidet beim Thema Armenien das Wort Völkermord

Armenien: Koalition vermeidet das Wort Völkermord

Berlin - Die große Koalition verurteilt die Massaker an den Armeniern vor 100 Jahren scharf - den Begriff "Völkermord" verwendet sie aber offensichtlich mit Rücksicht auf das Verhältnis zur Türkei nicht.Mehr...

Live-Webcams

zurück

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • Gedenkfeier im Kölner Dom nach Flugzeugabsturz

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9kZXV0c2NobGFuZC9nZWRlbmtmZWllci1rb2VsbmVyLW9wZmVyLWZsdWd6ZXVnYWJzdHVyei1mb3Rvc3RyZWNrZS16ci00OTE3NjE3Lmh0bWw=4917617Gedenkfeier im Kölner Dom nach Flugzeugabsturz0true
      • 17.04.15
      • Deutschland
    germanwings-trauerfeier-dpa-afp
  • Letzte Vorbereitungen in Köln für Gedenkfeier

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9kZXV0c2NobGFuZC9nZXJtYW53aW5ncy1hYnN0dXJ6LWxldHp0ZS12b3JiZXJlaXR1bmdlbi1rb2Vsbi1nZWRlbmtmZWllci16ci00OTE3NTAwLmh0bWw=4917500Letzte Vorbereitungen in Köln für Gedenkfeier0true
      • 17.04.15
      • Deutschland
    germanwings-trauerfeier-vorbereitung-dpa-afp
  • Gedenken an die Opfer des Holocaust

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL2lzcmFlbC11bmQtcG9sZW4tZ2VkZW5rZW4tZXJtb3JkZXRlci1qdWRlbi16ci00OTEzNzYwLmh0bWw=4913760Gedenken an die Opfer des Holocaust0true
      • 16.04.15
      • Politik
    Im ganzen Land heulten um 9.00 Uhr für zwei Minuten die Sirenen. Foto: Jim Hollander

vor

weitere Fotostrecken:

Kino, TV und Musik

Dreharbeiten für Münchner Tatort bis Mitte Mai

Dreharbeiten für neuen "Tatort" in München

München - In und um München ermitteln zurzeit die Fernseh-Kommissare Batic und Leitmayr: Die Dreharbeiten für den neuen "Tatort" dauern noch bis Mitte Mai, wie der Bayerische Rundfunk am Freitag mitteilte.Mehr...

Tatort mit Til Schweiger: Kino-Start steht fest

Schweiger-Tatort: Kino-Start steht fest

Berlin - Schweiger-Fans aufgepasst: Der Kino-Start für seinen Tatort steht. Für die meisten Deutschen hält sich die Freude darüber jedoch in Grenzen.Mehr...

De Mol zu „Newtopia“-Panne: Es gibt Kontakte, aber kein Drehbuch

"Newtopia"-Erfinder de Mol: Es gibt kein Drehbuch

Berlin - Nach den Worten von „Newtopia“-Erfinder John de Mol gibt es in dem kameraüberwachten Camp der 15 Aussteiger regelmäßig Kontakte mit den Machern der Sendung, jedoch kein Drehbuch.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.