Royal Baby: Kate im Krankenhaus - Medienrummel vor der Tür

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wYW5vcmFtYS9yb3lhbC1iYWJ5LWthdGUta3JhbmtlbmhhdXMtbWVkaWVucnVtbWVsLXpyLTMwMTg0MDAuaHRtbA==3018400Royal Baby: Kate in Klinik - Medienrummel vor der Tür0truehorizontal_carousel2102733
    • 22.07.13
    • Panorama
    • Drucken

Royal Baby: Kate in Klinik - Medienrummel vor der Tür

    • recommendbutton_count100
    • 0
  • Royal Baby

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • Royal Baby

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • Royal Baby

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • Royal Baby

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • Royal Baby

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • Royal Baby

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • Royal Baby

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • Royal Baby

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • Royal Baby

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • /bilder/2013/07/22/3018400/151349617-royal-baby-OVap00wQ734.jpg

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • /bilder/2013/07/22/3018400/1869915338-royal-baby-jb34.jpg

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © dpa

  • /bilder/2013/07/22/3018400/253234497-royal-baby-ku34.jpg

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © AP

  • /bilder/2013/07/22/3018400/1760297223-royal-baby-iF34.jpg

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © AP

  • /bilder/2013/07/22/3018400/163162053-royal-baby-j634.jpg

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © AP

  • /bilder/2013/07/22/3018400/757508012-royal-baby-k234.jpg

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © AP

  • /bilder/2013/07/22/3018400/1313877422-royal-baby-hB34.jpg

    Die Geburt des Royal Baby im Krankenhaus St. Mary's in London steht kurz bevor. Unterdessen wird der Medienrummel vor dem Haupteingang der Klinik fast unerträglich. Polizisten mussten die Straße zum Teil absperren. © AP

  • /bilder/2013/07/22/3018400/809820949-buckingham-palace-jF34.jpg

    Es hat sich allmählich herumgesprochen, dass Herzogin Catherine in den Wehen liegt und die Geburt des Royal Babys naht. Deshalb versammeln sich jetzt Tausende vor dem Buckingham Palast, wo das Königshaus eine Tafel aufstellen wird, um die Geburt zu verkünden. © AFP

  • /bilder/2013/07/22/3018400/111025085-buckingham-palace-hg34.jpg

    Es hat sich allmählich herumgesprochen, dass Herzogin Catherine in den Wehen liegt und die Geburt des Royal Babys naht. Deshalb versammeln sich jetzt Tausende vor dem Buckingham Palast, wo das Königshaus eine Tafel aufstellen wird, um die Geburt zu verkünden. © AFP

  • /bilder/2013/07/22/3018400/770729271-buckingham-palace-kc34.jpg

    Es hat sich allmählich herumgesprochen, dass Herzogin Catherine in den Wehen liegt und die Geburt des Royal Babys naht. Deshalb versammeln sich jetzt Tausende vor dem Buckingham Palast, wo das Königshaus eine Tafel aufstellen wird, um die Geburt zu verkünden. © AFP

  • /bilder/2013/07/22/3018400/554388282-buckingham-palace-gB34.jpg

    Es hat sich allmählich herumgesprochen, dass Herzogin Catherine in den Wehen liegt und die Geburt des Royal Babys naht. Deshalb versammeln sich jetzt Tausende vor dem Buckingham Palast, wo das Königshaus eine Tafel aufstellen wird, um die Geburt zu verkünden. © AFP

  • /bilder/2013/07/22/3018400/733555748-buckingham-palace-ki34.jpg

    Es hat sich allmählich herumgesprochen, dass Herzogin Catherine in den Wehen liegt und die Geburt des Royal Babys naht. Deshalb versammeln sich jetzt Tausende vor dem Buckingham Palast, wo das Königshaus eine Tafel aufstellen wird, um die Geburt zu verkünden. © AFP

zurück

  • Bild 1 von 21
  • Bild 2 von 21
  • Bild 3 von 21
  • Bild 4 von 21
  • Bild 5 von 21
  • Bild 6 von 21
  • Bild 7 von 21
  • Bild 8 von 21
  • Bild 9 von 21
  • Bild 10 von 21
  • Bild 11 von 21
  • Bild 12 von 21
  • Bild 13 von 21
  • Bild 14 von 21
  • Bild 15 von 21
  • Bild 16 von 21
  • Bild 17 von 21
  • Bild 18 von 21
  • Bild 19 von 21
  • Bild 20 von 21
  • Bild 21 von 21
automatisch abspielenStart-5s+

vor

Weitere Fotostrecken

zurück

  • Pakistan will nach Schulmassaker Terroristen wieder hinrichten

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL25hY2gtc2NodWxtYXNzYWtlci1iZWdpbm50LWRyZWl0YWVnaWdlLXRyYXVlci1pbi1wYWtpc3Rhbi16ci00NTQyNzU1Lmh0bWw=4542755Pakistan will nach Schulmassaker Terroristen wieder hinrichten0true
      • 17.12.14
      • Politik
    Trauerfeier in Peshawar. Foto: Arshad Arbab
  • Bilder: Fürst Albert feiert Weihnachten mit Kindern

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wYW5vcmFtYS9iaWxkZXItZnVlcnN0LWFsYmVydC1tb25hY28tZmVpZXJ0LXdlaWhuYWNodGVuLWtpbmRlcm4tenItNDU0Mzg3NS5odG1s4543875Bilder: Fürst Albert feiert Weihnachten mit Kindern0true
      • 17.12.14
      • Panorama
  • Heino schenkt Glühwein aus - Die Bilder

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wYW5vcmFtYS9oZWluby1zY2hlbmt0LWdsdWVod2Vpbi1iaWxkZXItenItNDU0MzczNS5odG1s4543735Heino schenkt Glühwein aus - Die Bilder0true
      • 17.12.14
      • Panorama
  • „Atemberaubende Fabulöse Giganten Show“Theater am Anne Frank Gymnasium 

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL3dlcm5lL2F0ZW1iZXJhdWJlbmRlLWZhYnVsb2VzZS1naWdhbnRlbi1zaG93LXRoZWF0ZXItYW5uZS1mcmFuay1neW1uYXNpdW0tNDU0MzYwNC5odG1s4543604„Atemberaubende Fabulöse Giganten Show“Theater am Anne Frank Gymnasium 0true
      • 17.12.14
      • Werne
  • First Class Super-SUV mit Curved-TV

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi9hdXRvLXZlcmtlaHIvYXV0by9tb2RlbGxlL2NhZGlsbGFjLWVzY2FsYWRlLTIwMTUtc3VwZXItc3V2LWx1eHVzLXVwZ3JhZGUtbGV4YW5pLW1vdG9yY2Fycy16ci00NTQzNTQ1Lmh0bWw=4543545First Class Super-SUV mit Curved-TV0true
      • 17.12.14
      • Modelle
    First Class Super-SUV Konzept One "Curve" - 2015 Cadillac Escalade by Lexani Motorcars.
  • Nach Terror in Schule: Große Trauer in Pakistan

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL25hY2gtdGVycm9yLXNjaHVsZS10cmF1ZXItcGFraXN0YW4tZm90b3N0cmVja2UtenItNDU0MzU4Ny5odG1s4543587Nach Terror in Schule: Große Trauer in Pakistan0true
      • 17.12.14
      • Politik
  • Life+Hamm Baubeginn im Projektabschnitt Schlagmersch

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2hhbW0vaGVlc3Nlbi9saWZlaGFtbS1iYXViZWdpbm4tcHJvamVrdGFic2Nobml0dC1zY2hsYWdtZXJzY2gtNDU0MzQ5Ny5odG1s4543497Life+Hamm Baubeginn im Projektabschnitt Schlagmersch0true
      • 17.12.14
      • Heessen
    Life+Hamm Baubeginn im Projektabschnitt Schlagmersch
  • Spekulationen über Milliarden-Fonds zur Atomentsorgung

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL2JlcmljaHQtcmVnaWVydW5nLXdpbGwtbWlsbGlhcmRlbmZvbmRzLWZ1ZXItYXRvbWVudHNvcmd1bmctenItNDU0MzA0Ny5odG1s4543047Spekulationen über Milliarden-Fonds zur Atomentsorgung0true
      • 17.12.14
      • Politik
    Mit einem Spezialkran wird ein 156 Tonnen schwerer Dampferzeuger aus seiner ursprünglichen Lage im Block drei des einst größten DDR-Atomkraftwerks in Lubmin gehoben. Foto: Stefan Sauer/Archiv
  • Drama in Kenia: Menschen bei Hauseinsturz verschüttet

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wYW5vcmFtYS9kcmFtYS1rZW5pYS1tZW5zY2hlbi1oYXVzZWluc3R1cnotdmVyc2NodWV0dGV0LWZvdG9zdHJlY2tlLXpyLTQ1NDMxNDYuaHRtbA==4543146Drama in Kenia: Menschen bei Hauseinsturz verschüttet0true
      • 17.12.14
      • Panorama
    Kenia Hauseinsturz

vor

weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.