Skelettfund versetzt Polen in Aufregung

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wYW5vcmFtYS9iaWxkZXItc2tlbGV0dGZ1bmQtdmVyc2V0enQtcG9sZW4tYXVmcmVndW5nLXpyLTMwMTY3MjYuaHRtbA==3016726Skelettfund versetzt Polen in Aufregung0truehorizontal_carousel2101219
    • 21.07.13
    • Panorama
    • Drucken

Skelettfund versetzt Polen in Aufregung

    • recommendbutton_count100
    • 0
  • Der Bau einer Umgehungsstraße in Gliwice (Gleiwitz) brachte sie ans Tageslicht und die Archäologen zum Grübeln: Vier Skelette mit abgetrennten Schädeln, die zwischen den Knien oder Händen der Toten bestattet waren. © dpa

  • Der Bau einer Umgehungsstraße in Gliwice (Gleiwitz) brachte sie ans Tageslicht und die Archäologen zum Grübeln: Vier Skelette mit abgetrennten Schädeln, die zwischen den Knien oder Händen der Toten bestattet waren. © dpa

  • Der Bau einer Umgehungsstraße in Gliwice (Gleiwitz) brachte sie ans Tageslicht und die Archäologen zum Grübeln: Vier Skelette mit abgetrennten Schädeln, die zwischen den Knien oder Händen der Toten bestattet waren. © dpa

  • Der Bau einer Umgehungsstraße in Gliwice (Gleiwitz) brachte sie ans Tageslicht und die Archäologen zum Grübeln: Vier Skelette mit abgetrennten Schädeln, die zwischen den Knien oder Händen der Toten bestattet waren. © dpa

  • Der Bau einer Umgehungsstraße in Gliwice (Gleiwitz) brachte sie ans Tageslicht und die Archäologen zum Grübeln: Vier Skelette mit abgetrennten Schädeln, die zwischen den Knien oder Händen der Toten bestattet waren. © dpa

  • Der Bau einer Umgehungsstraße in Gliwice (Gleiwitz) brachte sie ans Tageslicht und die Archäologen zum Grübeln: Vier Skelette mit abgetrennten Schädeln, die zwischen den Knien oder Händen der Toten bestattet waren. © dpa

  • Der Bau einer Umgehungsstraße in Gliwice (Gleiwitz) brachte sie ans Tageslicht und die Archäologen zum Grübeln: Vier Skelette mit abgetrennten Schädeln, die zwischen den Knien oder Händen der Toten bestattet waren. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 7
  • Bild 2 von 7
  • Bild 3 von 7
  • Bild 4 von 7
  • Bild 5 von 7
  • Bild 6 von 7
  • Bild 7 von 7
automatisch abspielenStart-5s+

vor

Weitere Fotostrecken

zurück

  • Autosalon: Schaulaufen ohne Fortschritt

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi9hdXRvLXZlcmtlaHIvYXV0by9ha3R1ZWxsZXMtYWxsZ2VtZWluL2F1dG9zYWxvbi1zY2hhdWxhdWZlbi1vaG5lLWZvcnRzY2hyaXR0LXpyLTQ3OTI1NjYuaHRtbA==4792566Autosalon: Schaulaufen ohne Fortschritt0true
      • 06.03.15
      • Allgemein
    Potenz im Gelände: Der urgewaltige G 500 4x4hoch2, den Mercedes in Genf zeigt. Foto: Thomas Geiger
  • Katy Perry beim Konzert in Köln

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9rdWx0dXIvbnJ3L2thdHktcGVycnktYmVpbS1rb256ZXJ0LWtvZWxuLTQ3OTIzODQuaHRtbA==4792384Katy Perry beim Konzert in Köln0true
      • 06.03.15
      • Kultur NRW
  • Bilder: Vorentscheid zum Eurovision Song Contest

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi9maWxtLXR2L3ZvcmVudHNjaGVpZC1ldXJvdmlzaW9uLXNvbmctY29udGVzdC1mb3Rvc3RyZWNrZS16ci00NzkxOTY2Lmh0bWw=4791966Bilder: Vorentscheid zum Eurovision Song Contest0true
      • 05.03.15
      • Film & TV
    Vorentscheid Eurovision Song Contest
  • Schwerer Unfall in Ameke am Donnerstagnachmittag

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2RyZW5zdGVpbmZ1cnQvc2Nod2VyZXItdW5mYWxsLWFtZWtlLWRvbm5lcnN0YWduYWNobWl0dGFnLWZvdG9zLTQ3OTEzOTEuaHRtbA==4791391Schwerer Unfall in Ameke am Donnerstagnachmittag0true
      • 05.03.15
      • Drensteinfurt
    Schwerer Unfall in Ameke am Donnerstagnachmittag.
  • Crufts-Schau in England: Wo Hunde tanzen und Selfies knipsen

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi90aWVyZS9jcnVmdHMtc2NoYXUtaW4tZW5nbGFuZC13by1odW5kZS10YW56ZW4tdW5kLXNlbGZpZXMta25pcHNlbi16ci00NzkwNjgwLmh0bWw=4790680Crufts-Schau in England: Wo Hunde tanzen und Selfies knipsen0true
      • 05.03.15
      • Tiere
    Einmal im Jahr treffen sich in Birmingham Tausende Hundebesitzer, um ihre Lieblinge im Wettbewerb antreten zu lassen. Foto: Daniel Graves
  • Alberne Fantasy und kletternde Roboter: Neue PC-Spiele

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9jb21wdXRlci92aWRlb2dhbWVzL2FsYmVybmUtZmFudGFzeS11bmQta2xldHRlcm5kZS1yb2JvdGVyLW5ldWUtcGMtc3BpZWxlLXpyLTQ3OTI1NjUuaHRtbA==4792565Alberne Fantasy und kletternde Roboter: Neue PC-Spiele0true
      • 05.03.15
      • Videogames
    "The Book of Unwritten Tales 2" ist ein altmodisches, humorvolles Adventure. Screenshot: King Art Games Foto: King Art Games
  • Reisen in autoritäre Staaten: Hilfreich oder skrupellos?

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi9yZWlzZS16ZWl0L3JlaXNlbi1pbi1hdXRvcml0YWVyZS1zdGFhdGVuLWhpbGZyZWljaC1vZGVyLXNrcnVwZWxsb3MtenItNDc5MjU2Ny5odG1s4792567Reisen in autoritäre Staaten: Hilfreich oder skrupellos?0true
      • 05.03.15
      • ReiseZeit
    Südkoreanische Soldaten blicken in Richtung Nordkorea. Sie stehen an einem Grenzposten. Norkorea hat eine der strengsten Diktaturen der Welt. Foto: Philipp Laage
  • Vince Vaughn in Hollywood verewigt

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wYW5vcmFtYS9zY2hhdXNwaWVsZXItdmluY2UtdmF1Z2huLXNpY2gtaG9sbHl3b29kLWJldG9uLXZlcmV3aWd0LWZvdG9zdHJlY2tlLXpyLTQ3OTAwMTUuaHRtbA==4790015Vince Vaughn in Hollywood verewigt0true
      • 05.03.15
      • Panorama
  • Schlaues vom MWC: Neugierige Kamera und ein Klapp-Gamepad

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9jb21wdXRlci9zY2hsYXVlcy12b20tbXdjLW5ldWdpZXJpZ2Uta2FtZXJhLXVuZC1laW4ta2xhcHAtZ2FtZXBhZC16ci00Nzg5ODg5Lmh0bWw=4789889Schlaues vom MWC: Neugierige Kamera und ein Klapp-Gamepad0true
      • 05.03.15
      • Computer & Wissen
    Die QindredCam filmt automatisch alles, was der Träger erlebt - mit Ton und in HD-Qualität. Foto: Till Simon Nagel

vor

weitere Fotostrecken:

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.