Grüne Weihnacht auch in NRW-Hochlagen - Skifahren auf Kunstschnee

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9ucncvZ3J1ZW5lLXdlaWhuYWNodC1hdWNoLW5ydy1ob2NobGFnZW4tc2tpZmFocmVuLWt1bnN0c2NobmVlLTMyODE5OTAuaHRtbA==3281990Weihnachtswetter wird warm und windig0true
    • 20.12.13
    • NRW
    • Drucken
Prognose für NRW

Weihnachtswetter wird warm und windig

    • recommendbutton_count100
    • 0

ESSEN - Nordrhein-Westfalen wird nach Einschätzung von Wetterexperten in diesem Jahr "grüne Weihnachten" erleben. Die Temperaturen an Heilig Abend dürften im Flachland im zweistelligen Bereich liegen, in den Bergen dagegen zwischen fünf und acht Grad.

Weiße Weihnachten gibt es nicht - das Fest fällt eher grün und grau aus.

© dpa

Weiße Weihnachten gibt es nicht - das Fest fällt eher grün und grau aus.

Das sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag in Essen. Statt Schnee werde an Heiligabend starker Wind erwartet. Bisher gebe es jedoch keine Hinweise auf Unwetter wie einen Orkan.

Für den ersten Weihnachtsfeiertag rechnet der Wetterdienst mit Regen und Wind sowie Temperaturen zwischen neun und zwölf Grad. Am Tag darauf sinken die Temperaturen der Prognose zufolge auf sieben bis zehn Grad. Außerdem erwarten die Meteorologen, dass der Regen dann nachlässt und vereinzelt die Sonne zum Vorschein kommt.

Bis Heilig Abend bleibt es laut DWD-Prognose bewölkt und größtenteils niederschlagsfrei, nur am Sonntag komme es voraussichtlich zu teils schauerartig verstärktem Regen.

Selbst in den Hochlagen des Sauerlandes wird sich die Hoffnung auf "weiße Weihnachten" dieses Jahr nicht erfüllen. "Wir haben bei Temperaturen knapp über Null Grad immer mal ein paar Flocken dazwischen. Aber das war es auch schon", sagte ein Wetterbeobachter des Deutschen Wetterdienstes auf dem Kahlen Asten bei Winterberg am Freitag. Auch in den kommenden Tagen bleibe es mild.

Dennoch liefen am Freitag in Winterberg zwei Skilifte. Skifahrer und Snowboarder können nach Angaben der Wintersport-Arena auf 25 Zentimetern Kunstschnee ins Tal fahren. Das soll vermutlich auch über das Wochenende so bleiben. - lnw

zurück zur Übersicht: NRW

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Kommentar verfassen

Letzte Kommentare anzeigen

zurück

  • Erstmals weniger Teilnehmer bei Pegida-Demo in Dresden

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL3BlZ2lkYS1kZW1vbnN0cmllcnQtYXVzbmFobXN3ZWlzZS1hbS1zb25udGFnLXpyLTQ2NzAxNzguaHRtbA==4670178Erstmals weniger Teilnehmer bei Pegida-Demo in Dresden0true
      • 25.01.15
      • Politik
    Die Pegida-Bewegung hat die für Montag geplante Kundgebung vorgezogen. Foto. Foto: Arno Burgi
  • Konflikt in Ostukraine eskaliert mit 30 Toten in Mariupol

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL3J1bmQtMzAteml2aWxpc3Rlbi1iZWktYmVzY2h1c3MtaW4tb3N0dWtyYWluZS1nZXRvZXRldC16ci00NjcwMTk0Lmh0bWw=4670194Konflikt in Ostukraine eskaliert mit 30 Toten in Mariupol0true
      • 25.01.15
      • Politik
    Die Gewalt im Osten der Ukraine eskaliert. Die Kämpfe erreichen wieder die strategisch wichtige Hafenstadt Mariupol. Foto: Sergey Vaganov
  • Teheran macht Druck für Atomverhandlungen

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL3RlaGVyYW4tbWFjaHQtZHJ1Y2stYXRvbXZlcmhhbmRsdW5nZW4td2VzdGVuLXpyLTQ2NzA0MTIuaHRtbA==4670412Teheran macht Druck für Atomverhandlungen0true
      • 25.01.15
      • Politik
    iran-atom-afp

vor

weitere Fotostrecken:

Kino, TV und Musik

Benjamin Boyce muss RTL-Dschungelcamp verlassen
    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi9maWxtLXR2L2JlbmphbWluLWJveWNlLW11c3MtcnRsLWRzY2h1bmdlbGNhbXAtdmVybGFzc2VuLXpyLTQ2NzAzODguaHRtbA==4670388Boyce: Das war im Dschungel am schlimmsten0true
    • 25.01.15
    • Film & TV

Boyce: Das war im Dschungel am schlimmsten

Berlin - Der australische Dauerregen war die härteste Dschungelprüfung für Ex-Boygroup-Sänger Benjamin Boyce (46).Mehr...

Ibes 2015: Walter Freiwalds traumatische Kindheit
    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi9maWxtLXR2L2RzY2h1bmdlbGNhbXAtMjAxNS1pYmVzLXdhbHRlci1mcmVpd2FsZHMtdHJhdW1hdGlzY2hlLWtpbmRoZWl0LXpyLTQ2NzAwNTEuaHRtbA==4670051Walter beichtet traumatische Kindheit - Boyce ist raus0true
    • 25.01.15
    • Film & TV

Walter beichtet traumatische Kindheit - Boyce ist raus

Sydney - An Tag neun im Dschungelcamp verlieren Maren und Benjamin ihre Prüfungs-Jungfräulichkeit. Walter schockt mit neuen Geständnissen, Tanja hat ein Geheimnis und Aurelio bekommt ein unmoralisches Angebot.Mehr...

Angelina Heger: "Bin nur ein Mensch"
    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi9maWxtLXR2L2RzY2h1bmdlbGNhbXAtMjAxNS1pYmVzLWFuZ2VsaW5hLWhlZ2VyLWJpbi1tZW5zY2gtenItNDY2OTk2OC5odG1s4669968Angelina Heger: "Bin nur ein Mensch"0true
    • 24.01.15
    • Film & TV

Angelina Heger: "Bin nur ein Mensch"

Berlin - Fernsehsternchen Angelina Heger (22) bereut ihren Rückzug aus dem Dschungelcamp nicht. Sie weiß genau, wem sie jetzt den Gewinn von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wünscht.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.