Tierquäler werfen lebende Hühner in Tüten auf Müll

Tierquäler werfen lebende Hühner in Tüten auf Müll

Stuttgart - Tierquäler haben 17 Hühner und einen Hahn in verschlossenen Plastiktaschen zwischen Müll und Glasscherben abgelegt. Dort sollten die Tiere wohl sterben.Mehr...

Deutschland

Gast ersticht Pizzeria-Mitarbeiter in Köln

Gast ersticht Pizzeria-Mitarbeiter in Köln

Köln - Am Kölner Hauptbahnhof ist am Freitag ein Streit zwischen einem Beschäftigten einer Pizzeria (27) und einem Gast (27) tödlich ausgegangen. Auslöser der Auseinandersetzung war eine völlige Lappalie.Mehr...

Das sind die Kantinen-Hits der Deutschen

Das sind die Kantinen-Hits der Deutschen

Frankfurt/Main - In der Mittagspause mögen es die Deutschen simpel: Eine Auswertung von 70 Millionen servierten Essen hat jetzt ergeben, was hierzulande bevorzugt auf dem Kantinen-Teller landet.Mehr...

Mutter (36) gesteht Tötung eines Neugeborenen

Mutter (36) gesteht Tötung eines Neugeborenen

Suhl - Auf dem Dachboden eines Hauses werden zwei Babyleichen entdeckt. Die Mutter gesteht, sie dort abgelegt zu haben. Getötet habe sie aber nur eines der Kinder, sagt sie.Mehr...

Gemälde von Adolf Hitler werden für viel Geld verkauft

Hohe Preise für Hitler-Gemälde

Nürnberg - Wer will sich schon einen Hitler an die Wand hängen? Niemand, möchte man meinen. Trotzdem erzielen seine Bilder bei Auktionen stattliche Preise - sogar wenn es Fälschungen sind.Mehr...

13-Jährige verprügelt: Gewalt-Aufrufe auf Facebook

13-Jährige verprügelt: Mordaufrufe auf Facebook

Tübingen - Ein Handy-Video, das zeigt, wie junge Mädchen aus Tübingen eine 13-Jährige verprügeln, ist im Internet gelandet. Dort riefen User zu grausamer Selbstjustiz gegen die mutmaßlichen Täterinnen auf.Mehr...

Mann tötet Nachbarin vor den Augen ihrer Kinder

Mann tötet Nachbarin vor den Augen ihrer Kinder

Emmerich - Ein 32-Jähriger soll im niederrheinischen Emmerich eine junge Mutter im Beisein ihrer kleinen Kinder erstochen haben. Angeblich hätten ihm Stimmen die schreckliche Tat befohlen. Mehr...

Hamburg: Ebola-Alarm in Flüchtlingsheim

Ebola-Fehlalarm in Hamburger Flüchtlingsheim

Hamburg - Ebola-Alarm in Hamburg: Medien berichteten, ein Jugendlicher in einem Flüchtlingsheim im Stadtteil Ohlsdorf sei mit der Seuche infiziert. Dann kam die Entwarnung.Mehr...

E-Zigaretten sind weiter frei verkäuflich

E-Zigaretten sind weiter frei verkäuflich

Leipzig - Die umstrittenen E-Zigaretten sind nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts keine Arzneimittel. Und damit weiter frei verkäuflich.Mehr...

Live-Webcams

zurück

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • Ferguson-Prozess: Stadt befürchtet neue Krawalle.

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL2hvY2hzcGFubnVuZy1pbi1mZXJndXNvbi1rb21tdC1lcy13aWVkZXItenUtdW5ydWhlbi16ci00NDcyNjk0Lmh0bWw=4472694Ferguson-Prozess: Stadt befürchtet neue Krawalle.0true
      • 22.11.14
      • Politik
    Die Menschen in Ferguson warten gespannt auf die Entscheidung der Geschworenenjury, ob der Todesschüzte von Michael Brown sich vor Gericht verantworten muss. Foto: Larry W. Smith
  • Grünen-Basis stellt sich hinter Kretschmann

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL2dydWVuZS1kaXNrdXRpZXJlbi11ZWJlci1hc3lscG9saXRpay1hdWYtcGFydGVpdGFnLXpyLTQ0NzI2OTAuaHRtbA==4472690Grünen-Basis stellt sich hinter Kretschmann0true
      • 22.11.14
      • Politik
    Winfried Kretschmann beim Bundesparteitag in Hamburg. Foto: Jens Büttner
  • Biden zu Gesprächen über Anti-IS-Kampf in der Türkei

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9uYWNocmljaHRlbi9wb2xpdGlrL2JpZGVuLXp1LWdlc3ByYWVjaGVuLXVlYmVyLWthbXBmLWdlZ2VuLWlzLWluLWRlci10dWVya2VpLXpyLTQ0NzI2OTMuaHRtbA==4472693Biden zu Gesprächen über Anti-IS-Kampf in der Türkei0true
      • 22.11.14
      • Politik
    Erdogan und Biden während ihres Treffens in Istanbul. Foto: Kayhan Ozer

vor

weitere Fotostrecken:

Kino, TV und Musik

Tatort-Fans atmen auf: Kommissar Stark lebt
    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi9maWxtLXR2L3RhdG9ydC1mYW5zLWF0bWVuLWF1Zi1rb21taXNzYXItc3RhcmstbGVidC16ci00NDcwMzIyLmh0bWw=4470322Tatort-Fans atmen auf: Kommissar Stark lebt0true
    • 21.11.14
    • Film & TV

Tatort-Fans atmen auf: Kommissar Stark lebt

Berlin - In der letzten Folge des Berliner Tatorts wurde Kommissar Stark angeschossen. Es war unklar, ob er überleben wird. Nun gibt eine Video die Antwort.Mehr...

"Wer wird Millionär?": Waldi kann Knop-Klopp nicht helfen
    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi9maWxtLXR2L3dlci13aXJkLW1pbGxpb25hZXItd2FsZGkta2Fubi1rbm9wLWtsb3BwLW5pY2h0LWhlbGZlbi16ci00NDY5NDU4Lmh0bWw=4469458"Wer wird Millionär?": Waldi kann Knop-Klopp nicht helfen0true
    • 21.11.14
    • Film & TV

"Wer wird Millionär?": Waldi kann Knop-Klopp nicht helfen

Berlin - „Waldi“ Hartmann ist immer für eine kleine Überraschung gut. Aber in diesem Jahr hielt er sich mit falschen Ratschlägen als Telefonjoker bei Günther Jauchs Promi-Ausgabe von „Wer wird Millionär?“ zurück.Mehr...

ARD Serie "Großstadtrevier" erst mal ohne Jan Fedder
    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sZWJlbi9maWxtLXR2L2FyZC1zZXJpZS1ncm9zc3N0YWR0cmV2aWVyLWVyc3Qtb2huZS1mZWRkZXItenItNDQ2NjU0MS5odG1s4466541Serie "Großstadtrevier" erst mal ohne Jan Fedder0true
    • 20.11.14
    • Film & TV

Serie "Großstadtrevier" erst mal ohne Jan Fedder

Hamburg - Am Montag startet die neue Staffel der ARD-Serie "Großstadtrevier". Warum die Sendung vorerst ohne Hauptfigur Dirk Matthies, gespielt von Jan Fedder, auskommen muss.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.