257 Erstklässler in Werne: Wiehagenschule erstmals vierzügig

257 Erstklässler in Werne – Wiehagenschule erstmals vierzügig

WERNE - An ihren ersten Schultag werden sich die 257 i-Männchen in Werne noch lange erinnern. Für die Wiehagenschule begann damit eine neue Ära. Nie zuvor in der 103-jährigen Schulgeschichte sind so viele Mädchen und Jungen wie am Donnerstag eingeschult worden.Mehr...

300 000 Euro: Löschgruppe Stockum erhält neues Fahrzeug

300 000 Euro: Löschgruppe Stockum erhält neues Fahrzeug

STOCKUM - Als kürzlich die Unwetter das benachbarte Hamm trafen, kam es erstmals zum Einsatz: das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug – kurz HLF – des Löschzugs Stockum in der Freiwilligen Feuerwehr Werne.Mehr...

Hellweggespräch der CDU im Gersteinwerk

CDU macht im Kraftwerk Energiewende zum Thema

WERNE - Ausgerechnet im Gersteinwerk fand am Mittwochabend das Hellweggespräch 2014 der CDU-Kreistagsfraktion zum Thema Energiewende statt – dort, wo die negativen Folgen dieser Wende derzeit besonders stark zu spüren sind.Mehr...

Gerüst-Attrappe verdeutlicht Dimensionen eines Sporthaus-Anbaus

Gerüst-Attrappe verdeutlicht Dimensionen eines Sporthaus-Anbaus

WERNE - Arbeiter stellen ein 15 mal 2,50 Meter großes Gerüst auf, behängen es mit einer riesigen Plane und bauen es wenig später wieder ab. Was Passanten im Bereich des Horne-Centers am Mittwochmorgen vielleicht als temporäre Kunstaktion deuteten, war in Wirklichkeit der Versuch, die Dimensionen eines möglichen Bauprojekts sichtbar zu machen.Mehr...

Stretch-Limos ab Stockum Werne Limousinen

Neben Lidl lässt sich ein Miet-Service für Stretch-Limousinen nieder

STOCKUM - Sich Prosecco trinkend mit der Stretch-Limousine durch die Weltgeschichte chauffieren zu lassen – dies ist bald ab Stockum möglich. Neben der Lidl-Einfahrt an der Werner Straße siedelt sich ein Mietservice für alle an, denen es im Kleinwagen zu eng geworden ist.Mehr...

Die Verdi-Rechnung zum Solebad geht von 30 000 Euro Mehrkosten für die Stadt aus

Verdi: Solebad-Tarifvertrag kostet nur 30 000 Euro

WERNE - Laut Verdi kostet die Umsetzung des von ihr vorgelegten Tarifvertragsentwurfs für das Solebad die Stadt so gut wie nichts. Statt der von der Geschäftsführung errechneten 1,3 Millionen Euro schlägt nach der Kalkulation der Gewerkschaft der Tarif bis zum Jahr 2020 mit lediglich 30 000 Euro zu Buche. Diese Zahl nannte Verdi-Tarifexperte Jochen Felix am Mittwoch in einem Pressegespräch.Mehr...

Schule beginnt: Neustart für 3 450 Schüler

Schule beginnt: Neustart für 3 450 Schüler

WERNE - Nein, von „Sommer“-Ferien konnte man angesichts des Wetters wirklich nicht sprechen. Aber eines war von vornherein klar: Irgendwann ist diese frei verfügbare Zeit abgelaufen – und zwar jetzt: Für rund 3 450 Kinder und Jugendliche an Grund- und weiterführenden Schulen in Werne sowie für hunderte Berufsschüler am Freiherr-vom-Stein-Kolleg beginnt heute und morgen der Unterricht.Mehr...

Neuer Seelsorger fürs St. Christophorus

Neuer Seelsorger fürs St. Christophorus

WERNE - Als neuer Schulseelsorger des Gymnasiums St. Christophorus will Klaus Hammelbeck vor allem eines: für die Schüler da sein. „Mir liegt viel daran, dass den jungen Menschen das Leben möglichst gelingt“, sagte er bei seiner Vorstellung mit Pfarrdechant Jürgen Schäfer, Schulleiter Dr. Jörgen Vogel und Vorgänger Klaus-Peter Klima. Der begleitet seinen Wunschnachfolger während der ersten zwei Wochen in der neuen Wirkungsstätte.Mehr...

Blasmusik beim Salinenkonzert in Werne

Blasmusik beim Salinenkonzert in Werne

Werne -  Am kommenden Sonntag hat das Kulturamt um 15 Uhr am Gradierwerk die „Blaskapelle St. Marien Kaiserau 1965 e.V.“ im Rahmen des diesjährigen 3. Salinenkonzertes zu Gast.Mehr...

SPD-MdB Michael Thews besucht Radstation des Perthes-Werks

SPD-MdB Thews besucht Radstation des Perthes-Werks

WERNE - Die Radstation am Werner Bahnhof bleibt für deren Träger, das Perthes-Werk, ein Zuschuss-Geschäft. Das verdeutlichte Sabine Riddermann, Leiterin des Geschäftsbereichs Perthes-Arbeit, am Dienstagmorgen beim Besuch des SPD-Bundestagsabgeordneten Michael Thews.Mehr...

Werne: Beton-Untersuchung im Solebad abgeschlossen

Beton-Untersuchung im Solebad abgeschlossen

WERNE - Das Solebad ist in dieser Woche geschlossen, dafür ist die Sauna angeheizt. Grund ist aber nicht der Streik, sondern Arbeiten im Solebecken des Freibades. Wie der WA berichtete, wurden hier Betonuntersuchungen durchgeführt.Mehr...

Feuer in Gaststätte: Feuerwehr rückt nach Stockum aus

Feuer in Gaststätte: Feuerwehr rückt nach Stockum aus

WERNE - Die Freiwillige Feuerwehr wurde am Dienstagmittag zu einem Brand in der Gaststätte Fränzer an der Mühlenstraße in Stockum gerufen. 17 Einsatzkräfte des Löschzugs Stockum und 20 aus der Stadtmitte rückten gegen 12.55 Uhr aus. In der Gaststätte stand die Küche in Flammen, es hatte sich starker Rauch entwickelt.Mehr...

Bücherei in der Spiegel-Schule wird bald eröffnet

Bücherei in der Spiegel-Schule wird bald eröffnet

WERNE -  Die Bücherei der Marga-Spiegel-Schule soll noch vor den Herbstferien in Betrieb gehen. Das kündigte Schulleiter Hubertus Steiner am Montag bei der Vorstellung der neuen Lehrer an. 16 Pädagogen traten Anfang August ihren Dienst an, vier waren im Laufe des vergangenen Halbjahres neu zum Kollegium hinzugestoßen.Mehr...

Live-Webcams

zurück

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Lastwagenanhänger auf A2 ausgebrannt

Stau: Lastwagenanhänger fängt Feuer - A2 Richtung Berlin für mehrere Stunden
weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • Schulstart in Werne

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL3dlcm5lL2VpbnNjaHVsdW5nLXdpZWhhZ2Vuc2NodWxlLXdlcm5lLTM3OTc1MzQuaHRtbA==3797534Schulstart in Werne0true
      • 21.08.14
      • Werne
  • Party am Solebad-Pool

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL3dlcm5lL3BhcnR5LXBvb2wtd2VybmUtd2Fzc2VyZnJldW5kZS1zb2xlYmFkLTM3ODU0OTIuaHRtbA==3785492Party am Solebad-Pool0true
      • 17.08.14
      • Werne
  • Fusswallfahrt von Werne nach Werl 2014

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL3dlcm5lL2Z1c3N3YWxsZmFocnQtd2VybmUtbmFjaC13ZXJsLTIwMTQtMzc4Mzg1MC5odG1s3783850Fusswallfahrt von Werne nach Werl 20140true
      • 16.08.14
      • Werne
    Fusswallfahrt von Werne nach Werl 2014

vor

weitere Fotostrecken:

Werne: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
LWL-Denkmalpflegerin Bettina Heine-Hippler und Architekt Michael Jardin vor der Attrappe. Sie wurde am Mittwochmorgen nur für kurze Zeit aufgestellt.

Gerüst-Attrappe verdeutlicht Dimensionen eines Sporthaus-Anbaus

WERNE - Arbeiter stellen ein 15 mal 2,50 Meter großes Gerüst auf, behängen es mit einer riesigen Plane und bauen es wenig später wieder ab. Was Passanten im Bereich des Horne-Centers am Mittwochmorgen vielleicht als temporäre Kunstaktion deuteten, war in Wirklichkeit der Versuch, die Dimensionen eines möglichen Bauprojekts sichtbar zu machen.Mehr...

Gersteinwerk: 22 Jobs bleiben übrig

WERNE -  RWE hat die Angaben über die Zahl der nach Stilllegung des Kohleblocks am Gersteinwerk verbleibenden Stellen nach unten korrigiert. Demnach sind es nicht knapp 50, wie jüngst dargelegt, sondern nur noch 22.Mehr...

Bad-Streik: Verdi sucht Dialog mit den Bürgern

WERNE - Im seit mehr als 100 Tagen andauernden Arbeitskampf am Solebad versuchen die Streikenden und die Gewerkschaft Verdi nun die Werner Bevölkerung an ihre Seite zu holen. Denn nachdem bei zwei öffentlichen Kundgebungen vor allem auswärtige Gewerkschafter ihre Solidarität bekundet hatten, will man nun in einen offenen Dialog mit den Bürgern treten.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.