Leerstehendes Geschäft Reuter in Werne soll Wohnbebauung weichen

Neue Pläne fürs Möbelhaus Reuter

WERNE - Wenige Wochen nach dem Auszug des Sozialkaufhauses „Kaufnett“ aus dem früheren Möbelhaus Reuter-Tönies beschäftigen sich die Planungspolitiker der Stadt mit dem leer stehenden Objekt. Denn auf dem Grundstück zwischen Burgstraße, Horneufer und Moormannteich soll eine Wohnbebauung entstehen. Eigentümerin Andrea Tönies hat einen Antrag an die Stadtverwaltung gestellt.Mehr...

Wahlbenachrichtigungen werden verschickt / Briefwahlunterlagen können ab Montag angefordert werden

Verwaltung rüstet sich für den Super-Wahltag

WERNE -  Der Wahlkampf ist in vollem Gange und auch die Verwaltungen laufen sich schon warm für den Super-Wahltag am Sonntag, 25. Mai, wenn gleichzeitig die Europawahl und die Kommunalahlen anstehen. Für die Kommunen bringt das einen enormen Organisationsaufwand mit sich.Mehr...

Solebad-Konflikt in Werne geht weiter

Bad-Geschäftsführer weist Verdi-Kritik zurück

WERNE - Gespräche mit der Belegschaft jederzeit, aber keine Aufnahme von Tarifverhandlungen: Solebad-Geschäftsführer Frank Gründgen reagierte am Donnerstag auf die häufig geäußerte Kritik von Gewerkschaft Verdi und Betriebsrat, die Badleitung lehne Gespräche mit ihren Mitarbeitern ab. Dieser in der Öffentlichkeit vermittelte Eindruck entspreche nicht den Tatsachen.Mehr...

Museumsförderer engagieren sich für Erhalt des Fensters in der Steintorschule

Wohin mit der Glaskunst?

WERNE - Wenn es um Kunst geht, dann scheiden sich ja bekanntlich die Geister. Was für den einen schlichtweg alter Krempel ist, hat für den anderen einen starken Bezug zu Heimat und Geschichte. Ein solcher Widerspruch liegt auch bei dem Christophorus-Fenster vor, das derzeit noch in der früheren Steintorschule zu sehen ist. Der Förderverein des Stadtmuseums möchte mit einer offiziellen Anfrage bei der Stadt den möglichen Erhalt des Kunstwerkes abklären.Mehr...

Schuldnerberatungsstelle der Awo legt aktuelle Jahresstatistik vor

Mehr Werner suchten Rat bei der Schuldnerberatung

WERNE -  Wenn die Kreditkarte locker sitzt, dann kann es schnell ein böses Erwachen geben. Die Awo-Schuldner- und Insolvenzberatung für den Kreis Unna ist dann nicht selten die Anlaufstelle, die in solchen schwierigen Situationen helfen kann. Die aktuelle Jahresstatistik mit Schwerpunkt Werne legten der Leiter der Schuldnerberatung, Werner Philipp, und Beraterin Ulrike Lotka zusammen mit Gustav Rodegro und Horst Koska von der Awo und Kordula Mertens vom Sozialamt der Stadt Werne vor.Mehr...

Im Jugendzentrum Juwel lernen Kinder, mit Graffiti gesetzeskonform kreativ zu sein

Graffiti-Workshop: Hier darf gesprayt werden

Werne -  Graffiti, meist eilig geschmiert, finden sich im öffentlichen Raum ja vor allem an Orten, wo sie eigentlich nichts zu suchen haben: An Hauswänden, Bussen und Zügen etwa. Sehr zum Ärger der jeweiligen Eigentümer. Dass es auch anders geht, zeigt das Jugendzentrum Juwel in dieser Woche wieder. Ein Workshop soll Kindern und Jugendlichen das „Sprayen“ nahe bringen, mit allen Möglichkeiten und „No-gos“.Mehr...

Verkehr zur L 518n: SPD will Beschilderung überarbeiten

Verkehr zur L 518n: SPD will Beschilderung überarbeiten

Werne - Die SPD-Fraktion im Stadtrat sieht Handlungsbedarf, um den Bereich der Ovelgönne/Penningrode und der Hermann-Löns-Straße weiter vom Verkehr zu entlasten. Denn auch nach der Fertigstellung der L 518n nutzen viele Lkw-Fahrer diese Strecke immer noch, um ins Industriegebiet Wahrbrink zu kommen.Mehr...

Team der Gewässerschutzorganisation VSR nimmt am 30. April am Stadthaus Proben an

Labormobil untersucht Brunnenwasser

Werne - Wer Brunnenwasser nutzt, trägt zu einem nachhaltigen Umgang mit den Trinkwasservorräten bei. Unter Umständen verschmutzen Nitrate und Pestizide das Grundwasser in landwirtschaftlich intensiv genutzten Regionen. Zudem können Krankheitserreger ins Wasser geraten.Mehr...

Frühjahrskur für Seilscheibe: Hinweisstein erinnert an Schächte

Frühjahrskur für Seilscheibe: Hinweisstein erinnert an Schächte

WERNE - Die Kohle-Sole-Achse, die in Werne an die Bergbaugeschichte der Stadt erinnert, ist um einen Hinweisstein erweitert worden. Die wuchtige Platte aus Sandstein zu Füßen der Seilscheibe am Parkplatz Solebad weist auf die Werner Schächte 1,2,3,4 und Haus Aden 6,7 hin. Im Zuge der Renovierungsarbeiten soll der gesamte Bereich an der Seilscheibe wieder in eine attraktive Visitenkarte für die Stadt Werne verwandelt werden.Mehr...

„Suns Of Thyme“ sind nächster Act im flözK

„Suns Of Thyme“ sind nächster Act im flözK

WERNE - Die „Suns Of Thyme“ werden am Freitag, 2. Mai, auf der Bühne des Live-Clubs Montreux im flözK erwartet. Das Konzert der Berliner Band, die musikalisch zwischen Pink Floyd und den Doors gespickt mit Schwebe-Rock aus den 90er-Jahren anzusiedeln ist, beginnt um 20 Uhr. Einlass schon um 19 Uhr.Mehr...

Solebad-Streikende suchen Unterstützung beim Landrat

Solebad-Streikende suchen Unterstützung beim Landrat

WERNE -   Das Werner Solebad wird auch am Dienstag bestreikt. Die Einrichtung ist den ganzen Tag geschlossen.Mehr...

Sportwagen-Fahrer stirbt auf der Südkirchener Straße

20-Jähriger stirbt auf der Südkirchener Straße

Werne - Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Ostermontag um 10.55 Uhr auf der Südkirchener Straße ereignet. Der Fahrer eines Mercedes-Sportwagens, ein 20-Jähriger aus Nordkirchen, kam ums Leben. Die Südkirchener Straße war ab der Pagensstraße für drei Stunden gesperrt.Mehr...

Ostertanzparty im Kolpinghaus Werne

Kolpinghaus-Gäste feiern mit Discofox ins Osterfest

WERNE - Das Kolpinghaus verwandelte sich am Karsamstag erneut in einen Tanztempel. Das „MS-Discoteam“ um Organisator Martin Stöver hatte zur zweiten Auflage der Ostertanzparty geladen.Mehr...

Live-Webcams

zurück

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Kate und William bezaubern in Australien

weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

Zu den Welt:Klasse-Blogs

Schüler des St. Christophorus-Gymnasiums in Werne sind wieder mit dem Projekt Welt:Klasse unterwegs. Sie berichten für uns in zwei Blogs.

zurück

  • Osterdisco im Kolpinghaus

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL3dlcm5lL29zdGVyZGlzY28tdGFuei1rb2xwaW5naGF1cy13ZXJuZS0zNDk1Njk0Lmh0bWw=3495694Osterdisco im Kolpinghaus0true
      • 21.04.14
      • Werne
  • Osterfeuer in Werne

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL3dlcm5lL29zdGVyZmV1ZXItbmllcnN0ZW5ob2x6LXN0ZWlua2FtcC1sYW5kanVnZW5kLXBhbmhvZmYtc3RpZnR1bmctMjAxNC0zNDk1NjIwLmh0bWw=3495620Osterfeuer in Werne0true
      • 21.04.14
      • Werne
  • Die Glocken in der Marienkapelle in Stockum-Horst

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL3dlcm5lL2dsb2NrZW4tbWFyaWVua2FwZWxsZS1zdG9ja3VtLWhvcnN0LTM0OTEzNTguaHRtbA==3491358Die Glocken in der Marienkapelle in Stockum-Horst0true
      • 19.04.14
      • Werne

vor

weitere Fotostrecken:

Werne: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Der Christophorus ziert das Glaskunstfenster in der ehemaligen Steintorschule. Es wurde 1959 vom Werner Künstler Jakob Heinrich Evers gestaltet.

Wohin mit der Glaskunst?

WERNE - Wenn es um Kunst geht, dann scheiden sich ja bekanntlich die Geister. Was für den einen schlichtweg alter Krempel ist, hat für den anderen einen starken Bezug zu Heimat und Geschichte. Ein solcher Widerspruch liegt auch bei dem Christophorus-Fenster vor, das derzeit noch in der früheren Steintorschule zu sehen ist. Der Förderverein des Stadtmuseums möchte mit einer offiziellen Anfrage bei der Stadt den möglichen Erhalt des Kunstwerkes abklären.Mehr...

Breite Unterstützung erhieltend die streikenden Bad-Mitarbeiter am Karsamstag. - Foto: Brüggemann

Streik wird fortgesetzt: Solebad Karsamstag geschlossen

WERNE -   Die Mitarbeiter des Solebades und die Gewerkschaft Verdi setzen am Karsamstag den Arbeitskampf fort. Das Bad bleibt den ganzen Tag geschlossen. Verdi setzt erneut einen Shuttle ein und bringt Badegäste kostenlos zum Schwimmbad nach Lünen.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.