Die Schützenfeste in Hamm 2011

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL3NjaHVldHplbmZlc3RlL2FsbGdlbWVpbi9zY2h1ZXR6ZW5mZXN0ZS1oYW1tLTIwMTEtMTA3MTA4MS5odG1s1071081Die Schützenfeste in Hamm 20110true
    • 06.01.11
    • Allgemein
    • Drucken

Die Schützenfeste in Hamm 2011

    • recommendbutton_count100
    • 2

Im Stadtverband der Schützenvereine sind über 15 000 Blaukittel und Grünröcke in 35 Vereinen organisiert Traditionspflege, Gemeinschaftsgefühl und Kameradschaft – Schmehausener Schützen feiern 175-Jähriges.

Schützenfeste Hamm

HAMM - Die traditionellen Schützenfeste sind längst nicht mehr wegzudenken im Hammer Veranstaltungsreigen. Im Stadtverband der Schützenvereine 1955 sind über 15 000 Blaukittel und Grünröcke in 35 Vereinen organisiert. Neben Tradition haben Gemeinschaftsgefühl und die Pflege von Freundschaft und Kameradschaft einen hohen Stellenwert.

So feiert der traditionsreiche Schützenverein Schmehausen 1836 im nächsten Jahr sein 175-jähriges Bestehen (Jubiläumsfestumzug: 12. Juni). Bereits jetzt haben die Vorstände der Vereine ihre Verträge mit den Spielmannszügen, Kapellen und Bands abgeschlossen. Auch stehen bereits die Termine für die Schützenfeste für das nächste Jahr 2011 fest.

 Der Schützenverein Osterflierich 1951 und der Schützenverein Hövel 1906 eröffnen die „grüne Saison“ und feiern ihr „Fest des Jahres“ vom 27. bis 29. Mai (Vogelschießen Osterflierich: 27. Mai, um 18 Uhr, an der Drechener Kirche) und der Schützenverein Hövel 06 (Vogelschießen: 18 Uhr, Im Brüggenkamp).

 Der Schützenverein Uentrop-Haaren 1857 folgt vom 28. bis 30. Mai (Vogelschießen 28. Mai, 12 Uhr, an der Werkbahn).

 Die weiteren Termine: 2. bis 6. Juni: Schützenbruderschaft St. Hubertus Süddinker (2. Juni, 15.30 Uhr, Im Zengerott);

 3. bis 5. Juni: Schützengesellschaft Wiescherhöfen-Weetfeld 1909 (4. Juni, 16 Uhr, Feldlerchenweg); 10. bis 13. Juni: Schützenverein Schmehausen (10. Juni, 18.30 Uhr, Im Giesendahl);

 10. bis 13. Juni: Schützenverein Werries 1922 (11. Juni, 15 Uhr, Am Wellenbad);

10. Juni bis 13. Juni:Bürgerschützenverein Bockum 1912 (11. Juni, 17 Uhr, Horster Straße); 10. bis 13. Juni:Schützenverein Nordenfeldmark 1839 (11. Juni, 16 Uhr, Westberger Weg); 17. bis 20. Juni: Schützengesellschaft Berge 1894 (18. Juni, 17 Uhr, Langewanneweg); Sorauer Armbrustschützengilde 1985: 18. Juni (12.00 Uhr, Selbachpark);

18. bis 20. Juni: Schützenverein Sandbochum 1850 (18. Juni, 15 Uhr, Heinrich-Budde-Straße), Handwerker Schützenverein Westenfeldmark 1908 (18. Juni, 16 Uhr, Drees-Kraus Linde);

23. bis 26. Juni: Schützenverein Heessen

(23. Juni, 14 Uhr, Weingarten-Waldbühne); 23. bis 26. Juni: Schützenverein Norddinker-Vöckinghausen-Frielinghausen (23. Juni, 16 Uhr, Soester Straße);

 23. bis 26. Juni: Schützenverein Rhynern 1837 (24. Juni, 17.30 Uhr, Weingarten-Blaukittelallee);Schützenverein Ostenfeldmark 1890 Hamm (25. Juni, 16 Uhr, Lippestraße);

 23. bis 26. Juni: Schützenverein Westenfeldmark Hamm: (25. Juni, 16 Uhr, Westenschützenhof);

1. bis 4. Juli: Schützenverein Westtünnen 1893 (2. Juli, 16.45 Uhr, An der von Thünen-Halle); 1. bis 4. Juli: Schützenverein Pelkum 1823 (2. Juli, 17 Uhr, Bürgerhalle);

 6. bis 10. Juli: Schützenverein Braam-Ostwennemar 1921 (8. Juli, 17.30 Uhr, Am Kreuzkamp),

 8. bis 11. Juli: Schützenverein Wiescherhöfen-Lohauserholz (9. Juli, 16 Uhr, Martinstraße;

15. bis 18. Juli: Schützenverein Herringen-Nordherringen (18. Juli, 14.30 Uhr, Bocksheide);

15. bis 18. Juli: Kirchspiel Märkischer Schützenverein Hamm-Mark 1827 (16. Juli, 15 Uhr, Marker Dorfstraße),

15. bis 17. Juni: Allgemeiner Schützenverein Bockum-Hövel 1927 (16. Juli, 17 Uhr, Zechenparkplatz);

 22. bis 24. Juli: Handwerker Schützenverein Heessen 1910 (24. Juli, 17.45 Uhr, Am Hülskamp);

28. bis 31. Juli: Schützenbund Westenheide 1927 (30. Juli, 17 Uhr, Teutonenstraße);

5. bis 8. August: Allgemeiner Schützenverein Ostwennemar 1954 (6. August, 16 Uhr, Am Mennenkamp),

5. bis 8. August: Schützenverein Berge-Weetfeld-Freiske 1860 (6. August, 17 Uhr, Unter den Eichen);

12. bis 14. August:Schützenverein Hamm-Süden 1888 (13. August, 16.30 Uhr, Richard-Wagner-Straße);

18. bis 21. August:Bürgerschützenverein Hamm 1826 (21. August, 13 Uhr, Kurhaus Bad Hamm);

 20. bis 22. August: Schützenbund Herringen-Nord 1927: (22. August, 16 Uhr, Ostfeldstraße); 26. bis 28. August: Schützenverein St. Hubertus Allen 1959 (26. August, 18 Uhr, Auf der Breite);

 2. bis 5. September: Allgemeiner Schützenverein Nordenfeldmark 1925 (3. September, 16.30 Uhr, Sorauerstraße);

16. und 17. September: Schützenverein Mallorca e.V. (17. September, 14 Uhr, Schützenplatz Hamm-Süden, Richard-Wagner-Straße. - va

zurück zur Übersicht: Allgemein

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Kommentar verfassen

Letzte Kommentare anzeigen

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.