Gestüt Ligges lädt zur Hengstschau ein

Neuzugang Vancouver L hat bestes Dressurblut in den Adern.
+
Neuzugang Vancouver L hat bestes Dressurblut in den Adern.

HERBERN - Das Gestüt Ligges in Herbern lädt für Samstag, 2. März, alle Pferdezüchter und Reitsportfans zur traditionellen Hengstschau ein. Ab 18 Uhr werden die Hengste in der Reithalle vorgestell.

Die jährliche Hengstschau auf dem Gestüt Ligges in Herbern ist für Pferdezüchter und Reitsportler aus nah und fern schon ein Pflichttermin. Präsentiert werden am Samstag auch zwei Neuzugänge: Vancouver L (Foto) von Vivaldi (KWPN) aus einer Weltmeyer-Mutter wirbt für sich mit tollen Bergauf-Bewegungen und Ponyhengst Top Christobell (Palomino; Vater: Top Champy, Mutter von Rosedale Tiberius) verspricht Leistungsbereitschaft und einen tadellosen Charakter. - sh

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare