Autofahrer fährt Radfahrer um und flüchtet

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2hhbW0vc3RhZHQtaGFtbS9hdXRvZmFocmVyLWZhZWhydC1yYWRmYWhyZXItZmx1ZWNodGV0LTMwMTcwMzYuaHRtbA==3017036Autofahrer fährt Radfahrer um und flüchtet0true
    • 21.07.13
    • Hamm
    • 1
    • Drucken

Autofahrer fährt Radfahrer um und flüchtet

    • recommendbutton_count100
    • 1

HAMM - Ein Radfahrer ist am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der Lippestraße schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher flüchtete zuerst, konnte später aber von der Polizei ermittelt werden.

Zu dem Unfall kam es gegen 8.30 Uhr. Ein auswärtiger, 38-jähriger Radfahrer befuhr die Lippestraße in Richtung Stadtmitte. Zwischen dem Niederwerrieser Weg und der Straße Im Fuchswinkel wurde der Radfahrer von einem Opel Vectra erfasst, der in die gleiche Richtung fuhr. Durch den Aufprall wurde der Radfahrer auf die Motorhaube und Windschutzscheibe des Opel geschleudert. Anschließend fiel er auf die Fahrbahn.

Der Opelfahrer flüchtete von der Unfallstelle, konnte aber im Rahmen der Ermittlungen ausfindig gemacht werden. Es handelt sich um einen 22-Jährigen, der sich in Hamm zu Besuch bei Verwandten aufhält.

Der Radfahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

zurück zur Übersicht: Stadt Hamm

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Alfred Tetzlaff21.07.2013, 18:19
(16)(0)

Dazu mal ein Wort in richtung Unfallverusacher, "Feige Sau".

Alle Kommentare anzeigen
51.697206,7.87655

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte waBockum-HoevelHerringenMittePelkumRhynernUentropHessen

zurück

  • Grundsteinlegung neues Bettenhaus Marien-Hospital

  • Ergebnisse der archäologischen Untersuchungen im Inlogparc

  • Richtfest Turnhalle der Schule am Adelwald

vor

weitere Fotostrecken:

Hamm: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen

Erstes veganes Hotel und Restaurant in Hamm öffnet

HAMM - Einen Tag vor dem Weltvegantag am 1. November öffnet am Freitag das erste vegane Hotel und Restaurant in Hamm offiziell seine Pforten. Aus dem Hotel Breuer an der Ostenallee wird "Veganalina". Geführt wird es von Alina Rüter (30), die 2014 von der Tierschutzorganisation Peta zur „Germany‘s Sexiest Vegan“ gekürt wurde.Mehr...

Erstes veganes Hotel und Restaurant in Hamm öffnet

HAMM - Einen Tag vor dem Weltvegantag am 1. November öffnet am Freitag das erste vegane Hotel und Restaurant in Hamm offiziell seine Pforten. Aus dem Hotel Breuer an der Ostenallee wird "Veganalina". Geführt wird es von Alina Rüter (30), die 2014 von der Tierschutzorganisation Peta zur „Germany‘s Sexiest Vegan“ gekürt wurde.Mehr...

Lob für Ringbuslinie Bockum-Hövel-Pelkum

HERRINGEN/PELKUM - Die Ringbuslinie Bockum-Hövel - Herringen - Pelkum, die im Februar 2015 zunächst probeweise für ein Jahr eingeführt werden soll, stößt bei den Herringer Sozialdemokraten auf breite Zustimmung.Mehr...

Blogger aus Hamm

Ines Wulfert ist Mediendesignerin. Ihr großes Hobby sind Schildkröten. Über ihre Erfolge in der schwierigen Zucht berichtet sie in ihrem Blog.

Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie.

Hamm Wiki

Hamm Wiki

Das Hamm Wiki ist ein Lexikon für die Stadt Hamm, das von jedem Besucher ergänzt und erweitert werden kann. Es funktioniert genauso wie Wikipedia.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.