70/80er-Jahre-Party in der Alfred-Fischer-Halle

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2hhbW0vc3RhZHQtaGFtbS83MDgwZXItamFocmUtcGFydHktYWxmcmVkLWZpc2NoZXItaGFsbGUtMTQ5MDkxMS5odG1s149091170/80er-Jahre-Party in der Alfred-Fischer-Halle0true
    • 15.11.11
    • Hamm
    • Drucken

70/80er-Jahre-Party in der Alfred-Fischer-Halle

    • recommendbutton_count100
    • 11

HAMM ▪ Das waren noch Zeiten, als die Männer Schlaghosen und die Frauen grelle Miniröcke trugen. Wo die Küchenwände mit Pril – Blumen übersäht waren und der schwarz-weiß Fernseher vom Farbfernseher abgelöst wurde. Der VW Käfer war Papas liebstes Stück und der Schallplattenspieler Standard in jedem Haushalt. Denkt man heute darüber nach, spricht man von der „guten alten Zeit“ “ Dieses Gefühl wird wieder lebendig am Samstag, 19. November, ab 20 Uhr in der Alfred-Fischer-Halle in Hamm, wenn es zum ersten Mal heißt: Auf zur original 70er/80er Party!

Von Abba bis Zappa wird gespielt.

Von Abba bis Zappa wird gespielt.

Kultig und authentisch – das sind laut Veranstalter die Kennzeichen dieser Party. Die Musik kommt dabei stilgerecht und ausschließlich von originaler Schallplatte. Viele Musikvideos und Konzertmitschnitte aus dieser grandiosen Musikepoche versetzen den Gast dabei zurück in seine Jugend. Die original 70er/80er Party ist in über 50 Städten ausverkauft und die Stimmung phantastisch. Aufwändige und professionelle Licht- Ton- und Videotechnik, eine gepflegte Gastronomie mit Cocktailbar, Cafébar, Obstbuffet, Bistro und Sektempfang sorgen für den passenden Rahmen. Eine authentische Dekoration mit Spiegel-VW-Käfer, -Puppen, und -Kugeln, Zauberwürfel und Schallplattengirlanden sorgen für das passende Ambiente. Durch ihre Authentizität und den Kultstatus hebt sich die original 70er80er Jahre Party, massiv von vielen lieblosen Ü- 30 Parties ab. „Hier sind die DJ´s noch Zeitzeugen und spielen Musik mit Seele“. Von Abba bis Zappa – über 3.000 Titel von Schallplatte oder Video. Die original 70er80er Party macht den begeisternden Zeitsprung und ist für jeden ein Muss, der diese Zeit „meine Jugend“ nennt.

Ermäßigte Karten gibt es für 9,50 Euro im VVK beim Westfälischen Anzeiger und den bekannten Vorverkaufsstellen. An der Abendkasse beträgt der Eintritt 12,50 Euro. Ein Sektempfang ist immer inklusive. ▪ WA

zurück zur Übersicht: Stadt Hamm

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Kommentar verfassen

Letzte Kommentare anzeigen

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte waBockum-HoevelHerringenMittePelkumRhynernUentropHessen

zurück

  • Projekte der AGE-Gruppe in der Realschule Heessen

  • St.-Agnes-Kirche: Kreis-Chor-Konzert des Sängerkreises Hamm mit 13 Chören

  • Landpartie auf Gut Kump 2015 Teil 2

vor

weitere Fotostrecken:

Hamm: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen

Trickdiebe tarnen sich als Unitymedia-Mitarbeiter

HAMM - Eine 79-jährige Hammerin fiel am Montag auf zwei Trickdiebe herein. Diese erbeuteten mehrere Schmuckstücke. Gegen 16 Uhr hatte es an der Wohnungstür in der Augustastraße geklingelt. Davor standen zwei Männer, die sich als Mitarbeiter der Firma Unitymedia ausgaben.Mehr...

Blitzmarathon Hamm: Hier wird Donnerstag geprüft

HAMM - Runter vom Gas! Diesem Appell verleiht die Polizei am Donnerstag, 16. April, mit dem nächsten Blitzmarathon auf den Straßen Nachdruck. Hamms Bürger haben in den vergangenen Tagen über die Messstellen abgestimmt. Die Ergebnisse gibt es hier:Mehr...

Neuheit zur Landesversammlung in Hamm: Der ADFC Hamm hat sich ein Lastenfahrrad angeschafft. Darüber freuen sich (von links) Bernhard Cremer, Bundesvorsitzender Ulrich Syberg, Landesvorsitzender Thomas Semmelmann und Rainer Wilkes. -  Foto: Mroß

Fahrradclub will Autos in den Städten ausbremsen

HAMM - Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club NRW will den motorisierten Individualverkehr – also Autos, Motorräder und Lkw – in den Städten ausbremsen. Das soll nicht nur der Verkehrssicherheit dienen, sondern auch den Umstieg aufs Fahrrad attraktiver machen.Mehr...

Schalke-Blog

Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie.

Hamm Wiki

Hamm Wiki

Das Hamm Wiki ist ein Lexikon für die Stadt Hamm, das von jedem Besucher ergänzt und erweitert werden kann. Es funktioniert genauso wie Wikipedia.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.