Sattel-Fest 2013! Viele Bilder und zwei Videos online

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2hhbW0vc2F0dGVsLWZlc3Qvc2F0dGVsLWZlc3QtMjAxMy12aWVsZS1iaWxkZXItendlaS12aWRlb3Mtb25saW5lLTMwMTQ2NjMuaHRtbA==3014663Sattel-Fest 2013! Viele Bilder und zwei Videos online0true
    • 21.07.13
    • Sattel-Fest
    • Drucken
Live-Blog zum Nachlesen

Sattel-Fest 2013! Viele Bilder und zwei Videos online

    • recommendbutton_count100
    • 0

HAMM/SOEST - Was für ein Wetter beim Sattel-Fest 2013! Wir berichten in einem Live-Blog. Machen Sie mit und laden Sie eigene Beiträge hoch!

DER LIVE-BLOG ZUM NACHLESEN! (Ansicht auch für mobile Geräte geeignet).

Schon am Sonntagmorgen war klar: Um der Hitze am Nachmittag aus dem Weg zu gehen, waren viele Radfahrer bereits früh gestartet. An den Start- und Zielpunkten in Soest und Hamm war es am Morgen extrem voll. So herrschte an den Bahnhöfen früh ein reges Treiben: Räder wurden in die Aufzüge geschoben, treppauf und treppab geschleppt, aus den Zügen quollen jede Menge Radler mit ihren Vehikeln und setzten sich in Bewegung. Wichtigstes Zubehör war ein guter Sonnenschutz.

Sattel-Fest-Video Teil 1: Impressionen zwischen Hamm und Welver

Das Spektakel sei ein „echtes Volksfest“ geworden, sagte Soests Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer bei der Eröffnung. Er dankte den vielen Helfern, die organisiert und zugepackt hatten, damit alle Spaß hatten.

Sattel-Fest-Video Teil 2: Impressionen zwischen Soest und Welver

Den großen Erfolg des Sattel-Festes erklärte Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann: „Mit dem Rad kommt man in Orte, die man vom Auto aus nicht sehen kann“, sagte er. Auf diese Weise erkenne man, wie schön Westfalen zwischen Hamm und Soest sei. Dagegen seien andere Feriengebiete wie die Ostsee oder Bayern nur ein „müder Abklatsch“.

Bilder aus dem Hammer Kurpark

Durchweg positiv waren die Rückmeldungen von den Zwischenstationen: Der Besuch war sehr gut, allerdings nicht so extrem wie bei einigen Sattel-Festen zuvor. Daher kam es auch auf der Strecke zu weniger brenzligen Situationen. Es ließ sich entspannt radeln.

Bilder von der Strecke zwischen Soest und Welver

Die Polizei vermeldete bis zum Abend keine ernsten Zwischenfälle. Leicht verletzt wurden zwei Personen am späten Nachmittag an einer Sperre in Geithe. Dort berührte ein wendendes Auto nach Auskunft der Stadt eine Barke, die umfiel und zwei Verkehrskadetten traf.

Bilder von der Strecke zwischen Hamm und Süddinker

zurück zur Übersicht: Sattel-Fest

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
lisasimpson22.07.2013, 15:32Antwort
(0)(0)

Es ist doch keine Lüge der Veranstalter, wenn es für Ihr Problem keine Ersatzteile gab und den Preis des Ersatzteiles finde ich dabei völlig unerheblich. Einigen Menschen konnte bei den Fahrradhändler geholfen werden, Ihnen in Ihrem Fall halt nicht. So ist es im Leben und ich würde sagen shit happens...

Pavel_C22.07.2013, 13:55Antwort
(5)(0)

Verschleißteile bringen den größten Umsatz. Man hätte dem Sabre_Hamm ja auch eine komplett neue Kette verkaufen können. Mit gerissenen Ketten, Platten Reifen oder gebrochenen Speichen sollte man bei der Masse an Radfahrern rechnen.

Sabre_Hamm22.07.2013, 13:15Antwort
(6)(0)

Warum, nur weil sechs Fahrradhändler nicht in der Lage waren, ein Ersatzteil für 50 Cent dabei zu haben und anzubringen (zuhause habe ich als Laie dafür gerade mal fünf Minuten gebraucht)? Das ist für die "Fachkräfte" vor Ort einfach nur peinlich.

Vielleicht hätte man mit einer Fahrradwartung in der Woche vor dem Sattelfest feststellen können, dass die Kette hätte getauscht werden müssen. Bei der letzten Wartung (vor weniger als einem Jahr) wurde jedoch noch nichts festgestellt und danach wurde das Fahrrad nicht über extrem lange Strecken bewegt). Eine gerissene Kette und ein (wegen zu hoher Temperaturen) geplatzter Schlauch sind aber beides keine Fälle von Wartung mehr, sondern fallen ganz eindeutig unter Pannenhilfe.

Wenn der WA und die Veranstalter aber im Vorfeld aber groß Werbung machen, dass es so etwas beim Sattelfest gibt, ist das ganz einfach eine Lüge und damit wird die ganze - ansonsten sehr schöne - Aktion meiner Meinung nach in Verruf gezogen.

Alle Kommentare anzeigen

zurück

  • 8. Sattel-Fest Hamm-Soest: Strecke Hamm-Süddinker.

      • 21.07.13
    8. Sattel-Fest Hamm-Soest: Strecke Hamm-Süddinker.
  • Sattelfest 2013 Soest-Hattrop-Borgeln-Klotingen-Flerke-Welver

      • 21.07.13
  • 8.Sattel-Fest zwischen Hamm und Soest:Fahrradmarkt am Kurhaus in Hamm

      • 21.07.13

vor

weitere Fotostrecken:
Sattel-Fest 2013! Viele Bilder und zwei Videos online
    • 21.07.13

Sattel-Fest 2013! Viele Bilder und zwei Videos online

HAMM/SOEST - Was für ein Wetter beim Sattel-Fest 2013! Wir berichten in einem Live-Blog. Machen Sie mit und laden Sie eigene Beiträge hoch!Mehr...

50.000 Teilnehmer beim 8. Sattel-Fest zwischen Hamm und Soest erwartet
    • 17.07.13

50.000 Teilnehmer beim 8. Sattel-Fest erwartet

HAMM/SOEST - 40 Straßenkilometer zwischen Hamm und Soest werden am kommenden Sonntag beim 8. Sattel-Fest zur autofreien Zone. Die Strecke ist für den Pkw-Verkehr komplett gesperrt und gehört damit allein den Fahrradfahrern. Rund 50.000 Teilnehmer werden erwartet.Mehr...

Für das Sattel-Fest: Pin, Windräder und Klingel
    • 06.07.13
    • 1

Für das Sattel-Fest: Pin, Windräder und Klingel

HAMM - Noch zwei Wochen Tage sind es bis zum Sattel-Fest. Es wird also Zeit, sich um die passende Ausstattung für das große Rad-Event zu kümmern.Mehr...

Soest Planungen fürs Sattelfest zwischen Soest und Hamm im vollen Gange
    • 21.06.13

Planungen fürs Sattelfest im vollen Gange

SOEST - Mächtig in die Pedale treten die Organisatoren des nächsten Sattelfestes, das am 21. Juli zum achten Mal Radfahrer jeden Alters zu einem Ausflug auf die eigens für Autos abgesperrte Strecke zwischen Soest und Hamm einlädt und inzwischen zum größten Event seiner Art in ganz NRW avanciert ist.Mehr...

Zug-Angebot zum Sattel-Fest 2013 zwischen Hamm und Soest am 21. Juli stark ausgeweitet
    • 27.05.13
    • 2

Zug-Angebot zum Sattel-Fest 2013 stark ausgeweitet

SOEST/HAMM - Stell Dir vor, Du machst eine Fahrradtour und weit und breit sind keine Autos zu sehen – eine reine Wunschvorstellung? Keinesfalls. Denn das Sattel-Fest am 21. Juli soll es einmal mehr möglich machen - und mit einer noch stärkeren Verkehrsanbindung glänzen.Mehr...

Alles Infos auf sattel-fest.com

Alle Informationen rund um das Sattel-Fest finden Sie auf einer eigenen Internetseite. Unter anderem der Streckenplan, Bus- und Zugverbindungen und einen Shop.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.