Spadaka Bockum-Hövel legt positiven Jahresbericht vor

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2hhbW0vYm9ja3VtLWhvZXZlbC9zcGFkYWthLWJvY2t1bS1ob2V2ZWwtbGVndC1wb3NpdGl2ZW4tamFocmVzYmVyaWNodC03MTY5NjguaHRtbA==716968Spadaka Bockum-Hövel legt positiven Jahresbericht vor0true
    • 15.04.10
    • Bockum-Hövel
    • Drucken

Spadaka Bockum-Hövel legt positiven Jahresbericht vor

    • recommendbutton_count100
    • 6

BOCKUM-HÖVEL ▪ Eine sicherlich entspanntere Vertreterversammlung erwartet heute ab 19 Uhr im Anno 03 die Genossen der Spar- und Darlehnskasse Bockum-Hövel.

Entspannt geht Bankdirektor Klaus Störte heute in die Vertreterversammlung der Spadaka.Über eine Fusion wird in Bockum-Hövel nicht gesprochen und die Bilanzzahlen können sich auch sehen lassen. ▪

© Ackermann

Entspannt geht Bankdirektor Klaus Störte heute in die Vertreterversammlung der Spadaka.Über eine Fusion wird in Bockum-Hövel nicht gesprochen und die Bilanzzahlen können sich auch sehen lassen. ▪

Sie haben sich weder mit Fusionsplänen zu beschäftigen, noch dürfte ihnen das Jahresergebnis 2009 irgendwelche Sorgen bereiten. Bankdirektor Klaus Störte kann nach seinen Worten einen „hervorragenden Jahresabschluss 2009“ vorlegen. Das Ergebnis stütze sich in erster Linie auf das Vertrauen der mehr als 11 000 Mitglieder in Bockum-Hövels Bank. Die Ergebnisse der in 2009 stattgefundenen Befragung zur Kundenzufriedenheit seien ein Beleg für die gute Arbeit der Bank. In allen Bereichen liege die Spadaka vor den Vergleichsgruppen Rheinland/Westfalen und dem Bundesgebiet. Die Förderbilanz 2009 für die Bereiche Mitglieder, die Region Bockum-Hövel und Personalentwicklung fiel dementsprechend positiv aus. Die Bank konnte im vergangenen Jahr wieder zahlreiche kulturelle, sportliche und soziale Veranstaltungen nicht nur finanziell unterstützen. Sie trat sowohl als Sponsor als auch als Veranstalter auf. „Wir sind und bleiben ein Teil der gesellschaft in Bockum-Hövel“, betont Störte. Mit Blick auf die Fusionspläne der genossenschaftlichen Schwester ist er froh, dass bei der Spadaka solche Diskussionen nicht geführt werden. Man wisse, dass man bei einer beschränkten Größe nur auf einem begrenzten Markt arbeitet. Dafür könne man selbst noch eine persönliche Kundenbetreuung leisten. Und darauf lege die Spadaka Wert. Natürlich habe man aus betriebswirtschaftlichen Gründen von den fünf voll besetzten Bankstellen zwei zu Selbstbedienungs-geschäftsstellen umbauen müssen. Doch die Kunden hätten dafür Verständnis gezeigt. Es habe auch kaum Reaktionen gegeben. „Und wer von den älteren Kunden nicht an den Automaten gehen möchte, dem bringen wir sogar das Geld nach Hause“, berichtet Störte. Dieser Service werde aber selten in Anspruch genommen.

Zum Geschäftsjahr 2009 berichtete Störte, dass die Bilanzsumme sich um 2,6 Prozent auf etwas mehr als 220 Millionen Euro reduziert hätte. Während das Kundenkreditvolumen mit 212 Millionen Euro aufgrund hoher Tilgungen im Wohnungsbau leicht rückläufig war, konnten die Kundenanlagen mit 226 Millionen Euro deutlich (+5,1 Prozent) gesteigert werden. Überhaupt könne die Nachfrage nach Baukrediten etwas besser sein. Selbst das Baugebiet Schulze-Everding habe bisher nicht den erwarteten Anstieg gebracht. Dafür sei das Kreditgeschäft im gewerblichen Bereich gestiegen, was nicht zuletzt auch auf den Neubau von Solaranlagen zurückzuführen sei.

Die Ertragslage entwickelte sich besonders positiv. Bei fast konstanten Verwaltungsaufwendungen stieg das Zinsergebnis deutlich an. Das Betriebsergebnis erhöhte auf 2,1 Millionen Euro. Von dem Jahresüberschuss in Höhe von 472 000 Euro soll auch wieder eine Dividende in Höhe von 6 Prozent gezahlt werden. Das werden die 90 Vertreter heute Abend sicher gern beschließen. ▪ hwa

zurück zur Übersicht: Hamm Bockum-Hövel

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Kommentar verfassen

Letzte Kommentare anzeigen

zurück

  • archäologische Ausgrabungen in Weetfeld

  • Stunikenmarkt feiert 25-Jähriges zum zweiten Mal

  • Unfälle auf Werler Straße und Große Werlstraße

vor

weitere Fotostrecken:

Hamm: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Nach der Rettung der Eishalle und des Eishockeysports in Hamm begann die Eislaufsaison am Samstag standesgemäß.

Eishallen-Besucher werden befragt: Woher kommen sie?

HAMM - Die Saison in der Maxi-Eishalle ist eröffnet. 350 Besucher nutzten am Samstag gleich den ersten Tag nach der Sommerpause, um wieder über das Eis zu flitzen. Die abgewendete Schließung wird unter den ersten Gästen als gutes Zeichen gewertet. Der Betreiber führt eine Besucherbefragung durch.Mehr...

Annalena Magdalena Mai

Die Super-Zwillinge schütten Liebe statt Eis aus

Hamm - Annalena und Magdalena Mai sind die "Super-Twins". Die Hammer Zwillinge, die schon mehrfach in TV-Produktionen auftraten, haben die "Ice Bucket Challenge" auf ihre eigene Art absolviert - sie haben eine "Love Bucket Challenge" erfunden...Mehr...

Waldenburger Straße: Stadt hofft auf Millionen-Erlös

HAMM - Auf rund 65.000 Euro schätzt die Verwaltung die Kosten für den Investorenwettbewerb zur Entwicklung der Waldenburger Straße. Den größten Anteil – etwa 40.000 Euro – machen die Preisgelder aus. Mindestens 1,48 Millionen Euro will die Stadt für das Grundstück erlösen.Mehr...

Blogger aus Hamm

Ines Wulfert ist Mediendesignerin. Ihr großes Hobby sind Schildkröten. Über ihre Erfolge in der schwierigen Zucht berichtet sie in ihrem Blog.

Rainer Aschmoneit schreibt unseren Schalke-Fan-Blog. Der leidenschaftliche Schalke-Fan aus Hamm kommentiert die großen und kleinen Geschichten rund um den S04 mit viel Witz und Selbstironie.

Hamm Wiki

Hamm Wiki

Das Hamm Wiki ist ein Lexikon für die Stadt Hamm, das von jedem Besucher ergänzt und erweitert werden kann. Es funktioniert genauso wie Wikipedia.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.