Pferdewetten, Hüte und Joey Heindle beim Renntag

DRENSTEINFURT - „Wir können sehr zufrieden sein!“ Heinz Kuhlmann, zweiter Vorsitzender des Rennvereines, strahlte am Sonntagabend zum Abschluss des 102. Renntages. Rund 6000 Besucher sahen bei bestem Pferdesportwetter elf spannende Trabrennen und ein Trabreiten.

Rubriklistenbild: © Frank Bruse

Kommentare