Im Inglocpark Bönen: Mann stürzt in zwei Meter tiefen Schacht

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2JvZW5lbi9pbmdsb2NwYXJrLWJvZW5lbi1tYW5uLXN0dWVyenQtendlaS1tZXRlci10aWVmZW4tc2NoYWNodC0zMDE0MjkyLmh0bWw=3014292Im Inglocpark: Mann stürzt in zwei Meter tiefen Schacht0true
    • 19.07.13
    • Bönen
    • Drucken

Im Inglocpark: Mann stürzt in zwei Meter tiefen Schacht

    • recommendbutton_count100
    • 0

BÖNEN - Mit Sirenenalarm wurden die beiden Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr am Feritagmorgen in den Inglocpark gerufen. Wenige Minuten nach 7 Uhr war bei der Leitstelle Unna gemeldet worden, dass ein Arbeiter in einen zwei Meter tiefen Schacht gestüzt sei.

Als die Mitglieder der Löschzüge I und II auf dem Baustellengelände des Stahlwerks Unna eintrafen, war die Person bereits durch die Rettungskräfte gerettet worden. Die Feuerwehr konnte also direkt wieder abrücken.

Bei dem Sturz zog sich der Mann nur leichte Verletzungen zu. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. - rh

zurück zur Übersicht: Bönen

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Kommentar verfassen

Letzte Kommentare anzeigen

zurück

  • Hunderte Besucher feiern Kinderfest an der Bönener Hellwegschule

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2JvZW5lbi9odW5kZXJ0ZS1iZXN1Y2hlci1mZWllcm4ta2luZGVyZmVzdC1ib2VuZW5lci1oZWxsd2Vnc2NodWxlLTQ5MjI3NDAuaHRtbA==4922740Hunderte Besucher feiern Kinderfest an der Bönener Hellwegschule0true
      • 19.04.15
      • Bönen
    Hunderte Besucher feiern Kinderfest an der Bönener Hellwegschule
  • Kik-Beschäftigte demonstrieren in der Bönener Fußgängerzone

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2JvZW5lbi9raWstYmVzY2hhZWZ0aWd0ZS1kZW1vbnN0cmllcmVuLWJvZW5lbmVyLWZ1c3NnYWVuZ2Vyem9uZS00OTIxOTcxLmh0bWw=4921971Kik-Beschäftigte demonstrieren in der Bönener Fußgängerzone0true
      • 19.04.15
      • Bönen
    Kik-Beschäftigte demonstrieren in der Bönener Fußgängerzone
  • 31 neue Bäume für Bönener Bürgerwald

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2JvZW5lbi9uZXVlLWJhZXVtZS1ib2VuZW5lci1idWVyZ2Vyd2FsZC00OTIxOTYyLmh0bWw=492196231 neue Bäume für Bönener Bürgerwald0true
      • 19.04.15
      • Bönen
    Pflanzaktion auf dem Zechengelände

vor

weitere Fotostrecken:

Bönen: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Die Idee, alten Lesestoff gegen neuen einzutauschen, funktioniert also auch nach 17 Jahren noch hervorragend.

5555 Schmöker warten am Wertstoffhof auf Lesefreunde

BÖNEN - Wie üblich herrschte großer Andrang vor dem GWA-Wertstoffhof. Zum Start der zweiten Phase der Buchtauschbörse warteten bereits vor der Öffnung Dutzende Lesefreunde vor dem Tor der Einrichtung.Mehr...

Vor Gericht geriet der Mann in Erklärungsnöte.

Arbeitslosengeld weiter kassiert

BÖNEN - Trotz bewegter Vergangenheit und einschlägiger Erfahrungen mit der Justiz ließ es ein Bönener erneut drauf ankommen. Er kassierte nicht nur Arbeitslosengeld, das ihm nicht zustand, sondern sparte sich auch die Sozialversicherungsbeiträge für einen Mitarbeiter. Vor dem Amtsgericht Unna geriet er gestern in Erklärungsnöte.Mehr...

Eine Notruftafel (links) hat der Kreis bereits am Rastplatz nahe der Dorfstraße in Bramey aufgestellt. - Foto: Lindemann

Spaziergänger fürchten Rad-Rowdys auf Alleen-Radweg

BÖNEN - Die Asphaltierung der ehemaligen Bahntrasse in Lenningsen macht einigen Bewohnern im südlichen Ortsteil zu schaffen. Sie befürchten, dass das Naherholungsgebiet damit endgültig zur Rennstrecke für rücksichtslose Radfahrer wird.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.