Im Inglocpark Bönen: Mann stürzt in zwei Meter tiefen Schacht

    • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2JvZW5lbi9pbmdsb2NwYXJrLWJvZW5lbi1tYW5uLXN0dWVyenQtendlaS1tZXRlci10aWVmZW4tc2NoYWNodC0zMDE0MjkyLmh0bWw=3014292Im Inglocpark: Mann stürzt in zwei Meter tiefen Schacht0true
    • 19.07.13
    • Bönen
    • Drucken

Im Inglocpark: Mann stürzt in zwei Meter tiefen Schacht

    • recommendbutton_count100
    • 0

BÖNEN - Mit Sirenenalarm wurden die beiden Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr am Feritagmorgen in den Inglocpark gerufen. Wenige Minuten nach 7 Uhr war bei der Leitstelle Unna gemeldet worden, dass ein Arbeiter in einen zwei Meter tiefen Schacht gestüzt sei.

Als die Mitglieder der Löschzüge I und II auf dem Baustellengelände des Stahlwerks Unna eintrafen, war die Person bereits durch die Rettungskräfte gerettet worden. Die Feuerwehr konnte also direkt wieder abrücken.

Bei dem Sturz zog sich der Mann nur leichte Verletzungen zu. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. - rh

zurück zur Übersicht: Bönen

Regeln fürs Kommentieren:
Um einen Kommentar abzugeben, müssen Sie sich registrieren. Warum, das erklären wir hier.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Kommentar verfassen

Letzte Kommentare anzeigen

zurück

  • Krimicops lesen in Bad & Sauna

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2JvZW5lbi9tb3JkLWhlbGx3ZWcta3JpbWljb3BzLWxlc2VuLXNhdW5hLWJvZW5lbi00MTY3MjYyLmh0bWw=4167262Krimicops lesen in Bad & Sauna0true
      • 19.10.14
      • Bönen
    Krimicops lesen in Bad & Sauna
  • Familientag des Pastoralverbunds Bönen-Heeren

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2JvZW5lbi9mYW1pbGllbnRhZy1wYXN0b3JhbHZlcmJ1bmRzLWJvZW5lbi1oZWVyZW4tNDA0NjAwNi5odG1s4046006Familientag des Pastoralverbunds Bönen-Heeren0true
      • 05.10.14
      • Bönen
  • Großeinsatz an der Körnerstraße in Bönen

      • aHR0cDovL3d3dy53YS5kZS9sb2thbGVzL2JvZW5lbi9ncm9zc2VpbnNhdHota29lcm5lcnN0cmFzc2UtYm9lbmVuLTQwNDU0NDAuaHRtbA==4045440Großeinsatz an der Körnerstraße in Bönen0true
      • 05.10.14
      • Bönen

vor

weitere Fotostrecken:

Bönen: Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Nach dem Vortrag des Soziologen Miguel Diaz arbeiteten die Berufsstarter in kleinen Gruppen.  Foto: Pinger

Rund 100 Teilnehmer beim Zukunftsworkshop

BÖNEN - Was ist eigentlich typisch männlich, was typisch weiblich. Und wirken sich die klassischen Rollenbilder tatsächlich auf das Berufsleben aus? Mit einem interessanten Vortrag zum Thema „Gender und Diversity - Standpunkte - Erwartungen - Forderungen der Generation Y an Unternehmen und Gesellschaft“ stimmt der Soziologe Miguel Diaz gestern Vormittag rund 100 Auszubildende auf den Zukunftsworkshop bei der Gea Farm Technologies an der Siemensstraße ein.Mehr...

Unbelehrbarer Schwarzfahrer aus Bönen

BÖNEN - Regelmäßig stand ein junger Bönener wegen Schwarzfahrten vor Gericht – beeindrucken konnte ihn das allerdings nicht. Kurz nach seiner letzten Verurteilung betätigte er sich erneut als blinder Passagier in der Bahn und wurde wieder einmal erwischt. Vor dem Amtsgericht Unna erlebte der Wiederholungstäter nun Dienstagvormittag nun eine böse Überraschung.Mehr...

Zu eng: Feuerwehr hat im Wenzfeld keine Chance

BÖNEN - In der Hubertusstraße parken die Autos auf beiden Seiten der Straße. Folge: Die Müllabfuhr kommt nicht hindurch. Die Wenzfeldsielder spannten die Problematik weiter in Richtung Katastrophe: Was, wenn es brennt? Und tatsächlich: Der Leiterwagen der Feuerwehr passt nur mit Mühe und Not hindurch.Mehr...

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.