Im Inglocpark: Mann stürzt in zwei Meter tiefen Schacht

BÖNEN - Mit Sirenenalarm wurden die beiden Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr am Feritagmorgen in den Inglocpark gerufen. Wenige Minuten nach 7 Uhr war bei der Leitstelle Unna gemeldet worden, dass ein Arbeiter in einen zwei Meter tiefen Schacht gestüzt sei.

Als die Mitglieder der Löschzüge I und II auf dem Baustellengelände des Stahlwerks Unna eintrafen, war die Person bereits durch die Rettungskräfte gerettet worden. Die Feuerwehr konnte also direkt wieder abrücken.

Bei dem Sturz zog sich der Mann nur leichte Verletzungen zu. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. - rh

Kommentare