Auftakt der 679. Allerheiligenkirmes in Soest

Auftakt der 679. Allerheiligenkirmes in Soest

Das Warten hat ein Ende: Seit dem frühen Mittwochnachmittag läuft in Soest die 679. Allerheiligenkirmes. Nur einen festen Schlag brauchte Soests Bürgermeister Eckhard Ruthemeyer, um die 679. Allerheiligenkirmes mit dem Fassanstich offiziell zu eröffnen. Gemeinsam mit dem neuen Jägerken Tobias Mantau und der Bördekönigin Elissa Bäcker hob er die Maßkrüge zum gemeinsamen Prosit mit den Besuchern des Bayernzeltes. Bis Sonntagabend herrscht in Soest nun Kirmes-Ausnahmezustand.

Quelle: Soester Anzeiger

Rubriklistenbild: © Soester Anzeiger

Kommentare