Verkehrsbehinderungen an der Finke-Baustelle in Hamm-Rhynern

Aus Hamm kommend geht es ab sofort nur noch geradeaus

RHYNERN - Die Finke-Baustelle wirkt sich ab sofort direkt auf den Verkehr aus: An der Kreuzung Werler Straße/Unnaer Straße geht es für alle Verkehrsteilnehmer, die über die B63 aus Hamm kommen, ab sofort nur noch geradeaus. Das Abbiegen links nach Rhynern oder rechts in Richtung Bönen/Unna ist unmöglich.Mehr...

Grundstein für Sporthalle / 4,7-Millionen-Euro-Projekt an der Marker Allee / Nutzung von Stadt und Hochschule

Sporthallen-Grundstein an der Marker Allee gelegt

HAMM - Ab kommendem Wintersemester sollen Studierende der Hochschule Hamm-Lippstadt (HSHL) und Schüler der Friedensschule die neue Dreifachturnhalle an der Marker Allee nutzen können. Am Freitag wurde der Grundstein für das 4,7 Millionen Euro teure Bauprojekt gelegt.Mehr...

Sechs Millionen Euro für den Hammer Westen

Sechs Millionen Euro für den Hammer Westen

HAMM - Die Stadt Hamm bekommt noch in diesem Jahr knapp sechs Millionen Euro an Städtebaufördermitteln für das Programm Soziale Stadt Hamm-Westen. Der SPD-Landtagsabgeordnete Marc Herter und Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann freuten sich über "weitere Impulse" für den Hammer Westen.Mehr...

Werne

Böcker-Nachfolge: Sohn Alexander übernimmt mit Standortbekenntnis

Böcker-Nachfolge: Sohn Alexander übernimmt

WERNE - Mit einem klaren Bekenntnis zum Standort Werne hat Alexander Böcker (31) die Nachfolge seines im September plötzlich verstorbenen Vaters Robert Böcker als Vorstandsvorsitzender der Maschinenwerke übernommen. In einer Betriebsversammlung mit den 330 Beschäftigten am Stammwerk in der Lippestraße kündigte er an, das Unternehmen mit dem Fokus auf sichere Arbeitsplätze fortzuführen.Mehr...

Bönen

Fast 500 Besucher bei Halloween Fete vom Go in im Förderturm Bönen

Fast 500 Besucher bei Halloween-Fete im Turm

BÖNEN - Überwältigend viele kleine und große gruselige Gestalten haben sich am frühen Freitagabend im Förderturm getummelt. „Ich kann mich nicht daran erinnern, dass es jemals so voll war“, zeigte sich Dietmar Rosin vom Jugendzentrum Go in, das eingeladen hatte, begeistert.Mehr...

Bergkamen

Lichtermarkt bei Frühlingswetter Bergkamen Feuershow Theater

Lichtermarkt bei Frühlingswetter

BERGKAMEN -  Beim Anblick der Feuervögel und der Evil Flames wurde es manchem Besucher des Lichtermarktes warm ums Herz. Das war eigentlich gar nicht notwendig, denn die 15. Auflage ging am heutigen Freitagabend bei frühlingshaften Temperaturen über die Bühne.Mehr...

Drensteinfurt

SPD liegt Erhalt des „Münsterländer Hof" am Herzen

SPD liegt Erhalt des „Münsterländer Hof“ am Herzen

Drensteinfurt -   Das Thema „Lärm am und im Münsterländer Hof“ ist nun auch im politischen Raum angekommen. SPD-Fraktionsvorsitzender Ingo Stude hat Pächterin Gisela Lanfer zur Fraktionssitzung am Mittwochabend eingeladen, um mit ihr die Situation zu besprechen.Mehr...

Weitere Lokalnachrichten

Familie Bochmann renoviert das Fachwerkhaus am Benediktus-Kirchplatz Herbern

Familie Bochmann renoviert Fachwerkhaus am Benediktus-Kirchplatz

HERBERN -  Seit acht Jahren bewohnt die Küsterfamilie Bochmann das Fachwerkhaus am …Mehr...

Amtsgericht verurteilt rabiate BVB-Fans - Brüder aus Ahlen in Schlägerei mit Ordner verwickelt - Heimspiel von Borussia Dortmund gegen FC Augsburg ...

Gericht verurteilt rabiate BVB-Fan-Brüder aus Ahlen

DORTMUND/AHLEN - Das Dortmunder Amtsgericht hat zwei rabiate Fussballfans wegen Körperverletzung …Mehr...

Frauenhilfe Welver, Heimathaus Welver, Wolfgang Lückenkemper, Wibbelbohnen-Essen

Frauenhilfe auf den Spuren der Geschichte

Welver - Auf die Spuren der Geschichte begab sich jetzt der Abendkreis der evangelischen Frauenhilfe Welver. …Mehr...

Live-Webcams

zurück

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Bilder: Halloween rund um die Welt

weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

  • Lichtermarkt 2014

  • Halloween-Fete im Förderturm

    Halloween-Fete im Förderturm
  • Halloween im Nierstenholz

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/westfaelischer.anzeiger300truefalsefalse

Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen

Bönen: Banden schlachten Woolworth-Komplex aus

BÖNEN - Von Außen wirkt die einstige Woolworth-Zentrale an der Edisonstraße fast noch respektabel, auch wenn überall auf dem Gelände das Unkraut hochschießt. Doch das, was sich hinter Glas und Stein abspielt, ist für die meisten wohl unvorstellbar – und lebensgefährlich zugleich. Verlassen ist diese Immobilie nämlich so ganz und gar nicht.Mehr...

Bönen: Banden schlachten Woolworth-Komplex aus

BÖNEN - Von Außen wirkt die einstige Woolworth-Zentrale an der Edisonstraße fast noch respektabel, auch wenn überall auf dem Gelände das Unkraut hochschießt. Doch das, was sich hinter Glas und Stein abspielt, ist für die meisten wohl unvorstellbar – und lebensgefährlich zugleich. Verlassen ist diese Immobilie nämlich so ganz und gar nicht.Mehr...

Lob für Ringbuslinie Bockum-Hövel-Pelkum

HERRINGEN/PELKUM - Die Ringbuslinie Bockum-Hövel - Herringen - Pelkum, die im Februar 2015 zunächst probeweise für ein Jahr eingeführt werden soll, stößt bei den Herringer Sozialdemokraten auf breite Zustimmung.Mehr...

Lokalradio hören

Radio Lippewelle Hamm

Hören Sie das aktuelle Programm von Radio Lippewelle Hamm.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.