Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B 61 in Dolberg

Zwei Schwerverletzte bei Unfall mit einem Traktor

DOLBERG - Zwei Schwerverletzte und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 33.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 15.25 Uhr in Dolberg auf der B 61 ereignete.Mehr...

Linke Martin Klaßen Marie-Christine Ostermann

Linken-Chef distanziert sich von Geschäftsführer

HAMM - Die Hammer FDP-Politikerin Marie-Christine Ostermann hat dem Geschäftsführer der Partei „Die Linke“, Martin Klaßen, am Mittwoch durch ihren Anwalt eine Unterlassungsverpflichtungserklärung überbringen lassen.Mehr...

Fall Thomas Ewers: Desaströse familiäre Verhältnisse - Angeblich erfundene Vergewaltigung

Fall Thomas Ewers: Desaströse familiäre Verhältnisse

HAMM/DORTMUND - Im Prozess um eine angeblich erfundene Vergewaltigung hat am Mittwoch der vermeintliche Täter als Zeuge ausgesagt. Thomas Evers (46) schilderte in dürren Worten vor dem Dortmunder Landgericht sein Schicksal, nachdem er von seiner damaligen Lebensgefährtin und jetzigen Angeklagten zu Unrecht der Vergewaltigung bezichtigt worden sei.Mehr...

Werne

Schuldnerberatungsstelle der Awo legt aktuelle Jahresstatistik vor

Mehr Werner suchten Rat bei der Schuldnerberatung

WERNE -  Wenn die Kreditkarte locker sitzt, dann kann es schnell ein böses Erwachen geben. Die Awo-Schuldner- und Insolvenzberatung für den Kreis Unna ist dann nicht selten die Anlaufstelle, die in solchen schwierigen Situationen helfen kann. Die aktuelle Jahresstatistik mit Schwerpunkt Werne legten der Leiter der Schuldnerberatung, Werner Philipp, und Beraterin Ulrike Lotka zusammen mit Gustav Rodegro und Horst Koska von der Awo und Kordula Mertens vom Sozialamt der Stadt Werne vor.Mehr...

Bönen

Schützen im Schnee unterwegs

Schützen im Schnee unterwegs

BÖNEN/PITZTAL - Mit 66 Teilnehmern ist der Schützenverein Bramey, Lenningsen, Flierich vom 12. bis zum 19. April ins österreichische Pitztal gefahren. „Für diese späte Zeit hatten wir sehr gute Schneeverhältnisse“, zeigte sich jetzt Vorsitzender Detlev Schlieper begeistert. Es sei durchweg kalt gewesen, und es habe ab und an auch neuen Schnee gegeben.Mehr...

Bergkamen

Abriss hat begonnen: Bagger auf dem Turmdach Bergkamen City

Abriss hat begonnen: Bagger auf dem Turmdach

BERGKAMEN - Das Hämmern ist in einem Großteil der Stadt zu hören. Jetzt gibt es keine Zweifel mehr: Der Abriss des City-Turms hat begonnen. Mittwochmorgen rückte als erstes ein großer Kran an und hievte nach und nach Container auf das Dach.Mehr...

Drensteinfurt

"Eine Stadt für alle" ist eine neue Drensteinfurter Initiative für Menschen mit Behinderung.

„Eine Stadt für alle“

DRENSTEINFURT - Für Julia Kroos und Alexandra Rohling sind vielfältige Freizeitangebote, sportliche Aktivitäten und die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten zusammenzutreffen, Teil der Eigenschaften, die eine Stadt erst lebenswert machen. In Drensteinfurt sind diese Angebote in großer Zahl vorhanden - jedoch nicht für Menschen mit Behinderung. Das soll sich jetzt ändern.Mehr...

Weitere Lokalnachrichten

Eieressen der kfd St. Benedikt in Herbern

Eieressen der kfd St. Benedikt wieder ein voller Erfolg

HERBERN - Traditionelles Eieressen der kfd St. Benedikt lockt lockt rund 75 Gäste in die …Mehr...

Video: Hier rollen die brennenden Osterräder

Hier rollen die brennenden Osterräder

DOLBERG - Die Osterräder-Veranstaltung des Heimatvereins Dolberg und des Löschzuges der Freiwilligen Feuerwehr …Mehr...

Unfall auf Bahnhofstraße

Unfall auf Bahnhofstraße

WELVER -  Schwer verletzt wurde eine 30-jährige Welveranerin am Mittwoch um 11.25 Uhr bei einem spektakulären Unfall auf der …Mehr...

Live-Webcams

zurück

vor

Newsletter

Bekommen Sie täglich kostenlos um 16 Uhr unseren Newsletter per E-Mail mit den wichtigsten Nachrichten des Tages.

Bilder aus aller Welt

Kate und William treffen Australiens Jugend - Bilder

Kate und William scratchen und sprayen - Bilder
weitere Fotostrecken:

FAQ

Sie haben Fragen rund um unseren Online-Auftritt? Hier haben wir die meist gestellten Fragen (FAQ) zusammengestellt.

zurück

vor

weitere Fotostrecken:

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/westfaelischer.anzeiger300truefalsefalse

Beliebteste Artikel

  • Heute
  • Letzte 7 Tage
  • Meist kommentiert
  • Themen
Ostermann-Plakat gefälscht

Ostermann-Plakat gefälscht - "Hunde & Katzen geschlachtet"

HAMM - Für Marie-Christine Ostermann war es kein schönes Osterei, das ihr ein politischer Mitbewerber da ins Nest gelegt hat. Auf der Facebook-Seite der Hammer Hundefreunde e.V. tauchte am vergangenen Freitag ein verfremdetes FDP-Wahlplakat der Hammer Unternehmerin (Rullko) auf.Mehr...

Ostermann-Plakat gefälscht

Ostermann-Plakat gefälscht - "Hunde & Katzen geschlachtet"

HAMM - Für Marie-Christine Ostermann war es kein schönes Osterei, das ihr ein politischer Mitbewerber da ins Nest gelegt hat. Auf der Facebook-Seite der Hammer Hundefreunde e.V. tauchte am vergangenen Freitag ein verfremdetes FDP-Wahlplakat der Hammer Unternehmerin (Rullko) auf.Mehr...

Nurcan Varol führt die Liste von Pro Hamm

Pro Hamm benennt Ziele: Keine Spielhallen in Wohngebieten

HAMM - Die Wählergruppe Pro Hamm hat ihre Kandidaten für den Stadtbezirk Mitte bestimmt. Die Liste wird angeführt von Nurcan Varol, es folgt Jan Karwath. Die Wählergruppe Pro Hamm hat Schwerpunkte ihrer Arbeit für die kommende Legislaturperiode benannt.Mehr...

Lokalradio hören

Radio Lippewelle Hamm

Hören Sie das aktuelle Programm von Radio Lippewelle Hamm.

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.