Hätten Sie's gewusst?

Dafür gibt's den schwarzen Punkt neben der iPhone-Kamera

+
Direkt neben der Kamera befindet sich am iPhone ein schwarzer Mini-Punkt. Wozu eigentlich?

München - Kleines iPhone-Rätsel: Wofür hat das Apple-Smartphone auf der Rückseite neben der Kamera einen kleinen schwarzen Punkt? Hier gibt es die Lösung!

Update vom 5. Oktober 2016: Nun gibt es auch ein smartes Telefon von Google: Das sind die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem iPhone 7 und dem neuen Google Pixel.

Auf der Rückseite des iPhones befindet sich die Kamera - und direkt daneben ein kleiner schwarzer Punkt. Falls Sie sich schon mal gefragt haben, wozu der gut ist, finden Sie hier die Lösung: 

Der Punkt ist ein Mikrofon. Es soll die Akustik des Handys verbessern, indem es Außengeräusche abblockt. Weitere solche Mikrofone gibt es auf der Unterseite des Handys. Gerade wenn man aus etwas weiterer Entfernung in sein iPhone spricht, sollen sie Audio-Qualität deutlich verbessern.

Falls Sie auf ein besonderes iPhone aus sind: Dieses Telefon von Apple ist mehr als 50.000 Dollar wert. Falls Sie ihr iPhone noch nicht mit den iOS 9.3 upgegradet haben: Hier finden Sie alles, was Sie dazu wissen müssen.

mm/wes

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare