Computertipp: Markierten Text in Chrome drucken

+
Einen markierten Text bei Chrome kann man nur mit einem Trick drucken. Foto: Britta Pedersen

In anderen Browsern funktioniert es schon, Google Chrome muss bei dieser Funktion aufrüsten: Den markierten Text ausdrucken. Für diese Option muss man sich erst durch das Menü von Chrome klicken. Doch auch dafür gibt es eine Anleitung.

Berlin (dpa) - Text markieren, "Strg+P" drücken, Häkchen setzen - und schon wird nur der markierte Text gedruckt? In Googles Browser Chrome fehlt die Option in der Standardansicht des Druckmenüs leider.

Um Papier zu sparen und nur den markierten Text zu drucken, müssen Anwender im Druckmenü zunächst die Option "Weitere Einstellungen" anklicken. Hier setzen sie dann das Häkchen bei "Nur Auswahl" - dann wird tatsächlich nur der markierte Text aufs Papier gebannt.

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare