Schwerer Verkehrsunfall an der Kamener Straße in Hamm

Am Samstag fuhr ein 20-jähriger Ford-Fahrer aus Hamm die Kamener Straße in Hamm-Pelkum in nordöstliche Richtung. Etwa in Höhe der Weetfelder Straße begann ein 30-jähriger Opel-Fahrer aus Dortmund damit, den Ford zu überholen. Bei diesem Manöver kam der Opel- Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum.

Rubriklistenbild: © Lothar Zimmermann

Kommentare