Neue Geschäftsführung für Hammer Tierpark

HAMM - Der Tierpark hat eine neue hauptamtliche Geschäftsführung, die Kay Hartwich von der Prova Unternehmensberatungs GmbH ab sofort wahrnehmen wird.

Die in Hamm ansässige Prova hat sich bundesweit einen Namen gemacht als Spezialist für das Management von Freizeitbädern.

"Wir bingen viel Erfahrung aus Freizeiteinrichtungen mit, wenn es darum geht, die Besucherzahlen zu steigern", sagte Hartwich. Zusammen mit der tierärztlichen Leiterin Nicole Gies sei der Tierpark nun gerüstet, um im 80. Jahr seines Bestehens einen Neuanfang zu gestalten, sagte Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann. Die Stadt Hamm hatte eine drohende Insolvenz abgewendet und war zum Jahresende 2013 Teilhaber der Tierpark gGmbH geworden. Außerdem stellte die Stadt 400 000 Euro frisches Kapital als Starthilfe zur Verfügung. -dfb

Bilder aus dem Hammer Tierpark

Neues zu Flora und Fauna im Hammer Tierpark

Rubriklistenbild: © © Andreas Rother / Digitalfoto

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare