Grausiger Fall in Österreich

Passanten finden Koffer mit Leichenteilen

Gmunden - Passanten haben in Österreich einen Koffer mit Leichtenteilen gefunden. Der Koffer wurde ans Ufer des Traunsees geschwemmt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die sterblichen Überreste wurden zur Klärung von Identität und Todesursache in die Gerichtsmedizin nach Salzburg überstellt. Die Behörden tappen bisher im Dunkeln: „Wir haben kein mutmaßliches Opfer und keinen mutmaßlichen Täter“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion